Haare völlig aufgeplücht und Strohig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab das gleiche Problem allerdings dazu noch sehe viele Haare. Ich hab das Luxemburg Oil von Welle SP seitdem sind meine Haare ein Traum. Ich verwende nur noch ein Naturshampoo und danach reibe ich zwei Pumpstöße von dem Öl ins handtuchtrockene Haare, föhnen, fertig. Man kann es auch als Finish nich etwas nach dem Föhnen reinmachen. Ein Bis zweimal die Woche reibe ich mein Haare mehrere Stunden mit Kokosöl ein und wasche mein Haar wie gewohnt. Wichtig ist, dass man alle 2 Monate zum Frisör geht und die Spitzen schneiden lässt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab Locken und ich kenn das Phänomen, dass die sich bei jedem bisschen Luftfeuchtigkeit aufplustern.

Leave-In Conditioner verhindert das bei mir. Ich schwöre auch auf Frizz Ease, die Produkte eignen sich auch für eigentlich glattes Haar. Abwechselnd benutze ich die Isana Hair Professional Styling Creme von Rossmann. Für glatte Haare könnte die aber etwas zu "plättend" sein. Es gibt aber auch Glättungsbalm von Isana - der war für meine Haar nicht "plättend" genug ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo:)
Ich rate dir vom Glätten ab, da du ja selbst sagst, es tut deinen Haaren nicht gut. Nach deinen Schilderungen scheint dein Haar, empfindlich zu sein.
Probiere einfach mal hochwertige Produkte gegen Frizz. Aber: Viel hilft nicht viel.
Ich mag das Frizz Ease. Bekommst du in jeder Drogerie ca 6 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?