Haare verknoten nach einer Zeit?

1 Antwort

Ich hab irgendwo mal so ein geiles glättubgsspray gekauft. Das machst du in die nassen Haare und wenn du die dann nach dem trocknen glättet bleiben die sogar Tage lang glatt weil ich auch immer so ein Problem hatte. Ich glaube das war von John Frieda. Musst du mal bei dm oder schauen. Ich hoffe es hilft dir weiter :)

Welche (Kurzhaar)frisur steht mir?

Hallo Leute, ich möchte eine Kurzhaarfrisur und habe keine Ahnung, welche zu meinem Gesicht passt. ich habe wellige, voluminöse Haare, die ich sowohl glatt als auch lockig hinbekomme. Könnt ihr mir helfen, was für eine Frisur zu mir passt? Vielleicht auch Frisöre :) Lg

...zur Frage

Haare verfilzen direkt, obwohl ich sie erst kurz davor gekämmt habe?

Am Morgen kämme ich meine Haare und fahre dann zur Universität. Wenn ich dort angekommen bin (fahre mit Auto) sind sie meist bisschen verknotet. Aber wenn ich in der Universität rumlaufe, verknoten sich meine Haare richtig. Ich pflege meine Haare schon mit son spliß Spray von Schwarzkopf und ein haaröl ebenfalls von Schwarzkopf. Meine Haare sind auch sehr gepflegt aber halt Recht lang (bis zum Ellebogen). Meine Frage wäre, ob jemand Tipps dagegen hat oder ein gutes Produkt.

...zur Frage

Wie bekomme ich kräftigere Haare?

Hilfe an alle Friseurinnen und Haarkenner! Ich bin so unzufrieden mit meinen Haaren und würde mich so über jeden ausprobierten Tipp freuen der etwas geholfen hat. Also meine Haare sind ziemlich lockig, deshalb muss ich sie immer föhnen. Jeder mit solchen Haaren kennt das, ohne föhnen kann man gar nicht aus den Haus gehen und wenn man die Haare lufttrocknen lässt und dann durchfrieren will sieht es noch viel schlimmer aus. An all die, die das lesen und sich locken wünschen, es sind nicht die schönen Traumlocken an die man sofort bei dem Wort Locken denkt sonder solche die in allen Richtungen weghängen und alles andere als schön sind!

Meine Haare werden zudem auch so schnell kaputt. Sie sehen überhaupt nicht glänzend aus. Kennt jemand Pflegemittel mit denen er schon Erfolg hatte? Ich verwende vor dem föhnen das Haaröl von Elvital damit sie mehr Feuchtigkeit bekommen in den Spitzen (wenn ich ein Feuchtigkeitsshampoo verwende wir der Ansatz sofort fettig ): ) Ich schneide auch regelmäßige die Spitzen damit die Haare gesund werden. Damit ich die Blöden Locken los werde und auf Hitze verzichten kann habe ich einmal das Straighten It von Wella verwendet was ja wie einen Dauerwelle nur im umgekehrten Sinn funktionieren soll! Zuerst war ich super zufrieden. Ich wusste das es trotzallem schädlichen ist, aber ich dachte besser einmal etwas mehr schädigen als jeden zweiten Tag föhnen und eventuell glätten was auf Dauer sicher größeren Schaden anrichtet. Falsch gedacht, ich durfte sie wieder eine schöne Ecke schneiden. Sie gehen mir gerade etwas über die Schulter und ich hätte auch wirklich gerne wieder längere :/ Hat vielleicht jemand schon mal Erfolg mit den Haurcups oder Hairjazz? Wenn ja wie lang hat es gedauert? Und wie oft verwendet ihr es? Hat irgendjemande seine Haare dauerhaft glatt bekommen ohne das sie kaputt wurden? Oder kann man bei dem Straighten It vielleicht einen Zusatz wie Olaplex hinzufügen? Bitte um jeden Hilfe gegen Locken, Trockene Haare und jeden Tipp der sie besser aussehen lässt :)

...zur Frage

Richtige Pflege für gleichlange, wellige-lockige Haare

Hallo liebe Community, Ich habe das Problem, dass ich wellige bis lockige Haare habe aber alle auf "eine Länge" geschnitten sind, also ohne Stufen. Ich kriege es nicht hin, dass meine Haare nicht so schön lockig sind wie sie eigentlich sein können, die äußeren Haare sind Platt und die inneren, kürzeren Haare sind lockig. Ich habe es auch mit Schaumfestiger nach dem Duschen versucht, ich hatte dann dünne und harte Strähnen. Mit einem Stufenschnitt würde sich mein Problem wahrscheinlich lösen aber ich habe so lange gewartet, bis ich es hinbekommen habe von Stufen auf eine Länge zu kommen. Ich reiße mir beim Haarekämmen auch immer viele Haare aus, wenn meine Haare nass sind (dann sind sie empfindlicher) und auch wenn sie trocken sind, weil sie nicht gut gepflegt sind. Also: Was sollte ich am Besten für meine Haare benutzen, wann sollte ich sie kämmen und wie kann ich meine schönen Wellen/Locken zum Vorschein bringen? PS: Haare reichen mir zur Brust, sind nicht allzu dick, ich habe viele Haare durch falsches Kämmen verloren. Danke für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Werden meine haare glatt wenn ich sie schneide?

Also ich hab wellen und die spitzen sind lockig, und habe lange haare. Ich werde heute meine haare kürzer schneiden lassen, werden die dann glatt ? Weil die spitzen sind ja lockig

...zur Frage

Werden Haare glatter, je länger sie werden?

Bei mir ist das so ich habe wellige Haare wenn sie schulterlang bis brustlang sind und leicht lockige Haare wenn sie kürzer als Schulterlang sind und wenn sie über der Brust sind sind die ganz wenig gewellt, ist das also bei mir so je länger sie werden desto glatter werden sie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?