Haare unter Strom

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bürste mit Antistatikspray einsprühen

Ich hatte das auch, bis mir jemand gesagt hat, daß ich ein falsches Haarwaschmittel verwendet habe. Ich dachte nämlich ich hätte feine Haare, aber das stimmte wohl nicht.

Durch die Heizungsluft, das Fönen und vielleicht noch eine Mütze werden die Haare sehr trocken sie laden sich auf. Ich hab gelesen, ein bisschen Niveacreme in den Handflächen verteilen und über die Haare streichen. Das hilft. Hab es selbst getestet.

Was möchtest Du wissen?