haare unten rassieren!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das legt sich mit der Zeit. Achte darauf immer scharfe Klingen zu benutzen und gut klappt es auch, wenn du es in der Wanne machst, oder gut einseifst. In deinem Alter stehen die Jungs glaube schon eher auf rasiert, es sind doch oft die ältere Generation die es weniger stören würde.

Es gibt solche und solche Schätzchen. Manche mögens auch kräftig behaart, andere lieber Aalglatt. Kann man pauschal nie sagen. Nur, mach was DIR am besten gefällt und wie du dich am wohlsten fühlst.

Ich bin (männlich) und 26 Jahre alt und habe erst mit 18 angefangen mich intim zu rasieren. Mittlerweile finde ichs auch schöner, aber damals hatte ich das auch nur wegen meiner Freundin gemacht.

Probleme mit dem rasieren habe ich teilweise jezz noch. Das es juckt oder rote Punkte entstehen. Allerdings ist es schon enorm besser im gegensatz zu früher.

Ich empfehle dir einfach mal verschiedene Möglichkeiten zu probieren: Verschiedene Rasierer, Rasierschaum, Duschgel, etc.

also wenn meine Freundin einen Busch unten hätte würde ich es nicht grade sexy finden ^^ rasier dich vorsichtig beim duschen oder benutze Rasierschaum, dann werden die Haare weicher und es tut nicht weh wenn du aufpasst :)

So reagiert die haut halt, weil die Haut im Intim bereich ist schon sehr empfindlich ;)

Also rasiert ist halt Hygenischer, das jucken geht i-wann weg und die roten punkte auch, ehrlich gesagt stört es mich nicht, wenn ich meine Freundin liebe, liebe ich sie egal ob mit haaren da unten oder nicht, wobei ohne schon schöner ist ;)

das problem hatte ich auch:) als lösung würde ich entweder wachsen vorschlagen, was allerdings HÖLLISCH wehtut und oftmals nicht gut vertragen wird weil die meisten kaltwachsstreifen nicht zur intimenthaarung geeignet sind. die zweite lösung, die hervorragend funktioniert, ist zupfen. der einzige nachteil ist, dass es das erste mal ziemlich lange dauert und halt ziept. und man nackenschmerzen bekommt, aber die gehen ja schnell weg:**

Winterkind21191 26.01.2013, 14:17

Kaltwachsstreifen sind sowieso nichts, mit warmwachs geh das aber Super und notfalls kann man Zuckerpaste benutzen, die verträgt jeder.

0
Himbeerzeit 26.01.2013, 16:34
@Winterkind21191

das kann man aber nicht selbst machen, sondern muss es von einer kosmetikerin etc. machen lassen und kostet 40 euro pro behandlung. mit 15 ziemlich blöd.

0

Ohman...

15 und kannst nicht mal "rasieren" richtig schreiben...

Tipp:

Mach unten rum erst mal Wasser ran (also praktisch ne "trockene" Rasur), so das die Haut nicht mehr so empfindlich bei sowas ist, dann rasierst du erst MIT dem Strich (also nach unten), und am Ende GEGEN den Strich (nach oben), dann passt das.

Oder du rasierst mit dem Strich und knallst Dir dann Wachsstreifen rauf und ziehst die dann mit Schmackes ab.

Kathi3300 01.02.2013, 17:33

Ey, dass is echt die geilste antwort echt!!

0

Jeder bevorzugt was anderes, mach das was du am besten findet.

Ich kann dir Wachs und Zuckerpaste empfehlen, damit hast du keine Probleme mehr was rote Pünktchen oder ähnliches angeht.

Lg

musst doch du entscheiden, was DU mit DEINEM körper machst

Bei einer Frau schon ein wenig beim Mann eher nicht

LatteMacchiato1 26.01.2013, 14:13

na toll frauen müss also immer auf das aussehen achten und männer nicht? ich finde es auch furchtbar wenn männer sich nicht rasieren egal wo

2
rikardoxD2 26.01.2013, 14:23
@LatteMacchiato1

Ja gut an den Achseln und im Gesicht sollten sich Männer rasieren, am Penis nicht unbedingt ein wenig halt , dass da nicht so ein Busch ist.

0

ohne haare ist eine schöne sache, die müssen aber nicht wie der bart glattrasiert, man kann sie auch sehr kurz mit einer haareschneidemaschine schneiden, rötungs- und pickelfrei.

Manche ja manche nein. Ich persönlich nicht. Benutz nen Rasierer und Rasier am besten trocken

Was möchtest Du wissen?