Haare "ungewaschener" aussehen lassen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Probiers mal mit ganz wenig Haaröl (aber bitte nicht aus der drogierie, dann riechst du aufm Kopf wie ne Frau), aber nicht direkt an den Ansatz geben, sondern eher in die Längen, so machts mein Bruder auch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoshPr
01.02.2015, 15:06

Woher bekomme ich das sonst her, im Frisörladen?

0
Kommentar von Sauerbratenbeef
01.02.2015, 15:06

Genau, sowas sollte es in jedem größerem Ort geben

1

Vielleicht könntest du ja ein Feuchtigskeitsöl für die Haare verwenden oder eine Spray-Kur gegen "aufgeplustertes" Haar ? Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wär's denn wenn du sie immer Abends wäschst..So können sie sich über Nacht "beruhigen" und am nächsten Morgen sehen sie dann vielleicht aus wie am zweiten Tag! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoshPr
01.02.2015, 15:07

Das mache ich sowieso immer, allerdings sind meine Haare da recht eigenwillig :D

0

gibts keine frisieroder haaröl cremes mehr ? zu opas zeiten hießen diese" brisk" oder "brillantine"... das haar flog nicht , sah aber aus, ;wie im "schmalztopf " getunkt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kipp dir nach dem Waschen einfach eine Flasche Olivenöl in dir Haare ;). Du wirst keinem Unterschied bemerken :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alepposeife zum waschen benutzen ggf. vorhe rmit senföl behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit einem Glätteisen?

Oder ein Bisschen Haarspray.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoshPr
01.02.2015, 15:05

Glätteisen macht meine Haare zwar glatt, aber eigentlich wollte ich von sowas die Finger lassen.

Das mit dem Haarspray ist eine Idee, allerdings sind sie am zweiten Tag dann extrem verklebt :/

0

außer nicht waschen fällt mir auch nichts ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?