Haare umfärben für Bewerbung? :(

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du solltest dich so bewerben, wie du dich am wohlsten fühlst, und wenn du dir vorher die Haare färbst, wenn du dich dadurch besser fühlst dann solltest du das vielleicht machen.^^ Friseure an sich haben sowieos immer sehr interessante Haare, von daher denke ich ist das für die nicht von belang, kommt ja schließlich darauf an was du kannst, solang du natürlich nciht ein totales Chaos auf dem Kopf hast.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es auch so lassen. Die Betriebe stellen schließlich den Menschen an sich ein, dafür sollte man sich eigentlich nicht verstellen. Bei einigen Berufen kommt man zwar nicht drum herum, aber ich denke ein Friseur-Salon, welcher meist auch flippiger ist und junge Kunden anspricht, dürfte mit extravaganten Haaren keine Probleme haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte sich für und bei einer Bewerbung nie verstellen, das merkt man sowieso, gewiss sollte man gepflet und einigermaßen vernünftig aussehen aber die Haarfarbe hat damit meiner Ansicht nach grade in so einem Beruf wenig zu tun.

Bleib so wie du bist :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie du bist, kommt auch sicher nicht schlecht wenn es gut ausschaut. Wenns bei den ersten nicht gut ankommt kannst du sie ja immer noch umfärben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, solange es gepflegt aussieht und zum Beruf passt - also zur Frisösin würde es schon passen. Aber bei seriöseren Berufen würde ich dann doch zu was "normalen" umfärben, da man sich ja meist nicht nur für einen Beruf bewirbt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zu ungewöhnlich sollte das Haar nicht aussehen, denn die Friseure schauen genau hin wie Du das Haar gestylt hast und** bilden sich sofort Ihr Urteil**. Ich würde vieleicht nicht ganz so crazy mich vorstellen, aber es ist deine Entscheidung !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sei so wie du bist und wie du dich gerne hast, die haarfarbe ist bei der entscheidung ob du nun genommen wirst oder nicht (erst recht bei einem frisörsalon) nicht wichtig! viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es so! wenn dein Friseur dich sieht dann weis er wofür deine leidenschaft schlägt - ist das gleiche wie wenn jemand in Anzug und Krawatte zur bank geht anstatt jemand in einem Blaumann ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so wie dus gut findest..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?