haare total kraus und stehen ab und kapuut was jetzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf keinen Fall weiter glätten! Nur noch an der Luft trocknen lassen. Das erspart dem Haar die Hitze.

Dann empfehle ich das Kokos-Wachs von Garnier (glaube ich ist das, kleiner runder brauner Topf) und Haaröl kann ich empfehlen. Habe selber sehr lockiges Haar. Ich bin mit diesen Mitteln bisher überauszufrieden. Dann kann ich noch das Lockenshampoo und die Spülung von John Frieda empfehlen. Auch die Wunderkur von John Frieda hat ihren Namen verdient :)

Als erstes solltest du mal einen Fachmann an deine Haare lassen und danach weiter pflegen. Mittelchen gibt es genug. Sei doch froh, dass du ein Lockenkopf bist. Sparst viel Geld wenn es wieder richtig ok ist. Nur pflegen und ab und zu mal Spitzen schneiden lassen.

versuchmnal e zeit lang vor dem duschen oliven öl in deine haar zu massieren :) ist super gut spreche aus erfahrung und wen du darüber noch mal im internet recharchierst kannst du mehr davon lesen. achja olivenöl einfach in deine haare schmieren und so laaaange wie möglscih drinnenlassen :)

ok danke

1

also du solltest sie auf jeden fall nicht sehr oft glätten,das macht die haare kaputt. außerdem würde ich dir eine repair&care kur/shampoo empfehlen

frag doch mal nen frisör oder so ob der iwas machen kann :D

ok mach ich habt ihr keine mittel oder so??

0

Was möchtest Du wissen?