Haare total kaputt-Was tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bio Shampoo und auch Pflege werden zu erst vllt trocken, weil sich das Silikon rauswäscht.! Vllt ist es gut wenn du dir nicht die Haare mehrmals tönst sondern dass du sie einmal komplett färbst und sie dann 1 mal die woche mit einer farbauffrischung behandelst. Die lagert zum einen Pigmente ein und ist zum anderen sehr pflegend. Besser wäre noch wenn du dir auch Spray oder Pflegecrme von Biomarken kaufst (z.B. alverde,lavera,kneipp,weleda etc) gibts im Bioladen oder bei dm und sind auch nicht so teuer wie das grässliche Chemiezeugs von John Frieda oder sonst was. Ekelhaft, wenn man weiss was Silikon und PEG mit den Haaren anstellt. Benutz das bloss nicht und auch kein Shampoo mit Alkohol. Das trocknet die Haare zu sehr aus. Achte darauf ,dass in den Shampoos die du kaufst kein Alkohol drin ist und kein Silikon. Guck lieber dass Glycerin oder Benzylalcohol drin ist das spendet nämlich Feuchtigkeit. Am besten gibst du die Zutaten einfach mal bei Google ein ! Silikone enden meistens mit -cone,-ane,-xane oder propyl. Auch Tridceth-6 ist Silkon. Ich kenne das und hoffe , dass es deinen Haaren bald besser geht, hat bei mir geholfen ! Viel Glück !:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin persönlich kein Fan von aller Art von Pflegeprodukten, denke gesundes , schönes Aussehen kommt von innen d.h. gönne deinen Haaren doch mal Ruhe( kein Fönen , Glätten ,Spülen...) sondern ernähre Dich gesund.Vitamin A und B2 sind gut für Haare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Deine Haare mal viel schneiden, mehr als nur gerade die Spitzen, denn es sind nie alle Haare gleich lang, die einen bnrechen kürzer ab und gerade, wenn Du sie zum Färben oder Tönen auch noch glättest, tust Du Deinen Haaren nichts Gutes!

Schau mal die Paten Pro-V Produkte an, da gibt es wirklich gute Pflegeprodukte!

Dann schau auch mal nach Hausmitteln, da habe ich Dir diesen Link, scroll runter und schau Dir die Haarmasken und Pakungen an, mal die mit Bananen, die wirkt wirklich Wunder, dann auch die mit Mayonaise und Olivenöl!

http://jumk.de/hausmittel/haare.shtml

Alles, was Du in diesem Link finden kannst, ist wirklich Hilfreich, das kannst Du mir glauben, die Banananemaske habe ich selber schon oft gemacht und empfohlen und alle sagen, sie sei das Wunder!

Pflege Deine Haare, so, wie Du Dich selber pflegst!

Viel Erfolg! L.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Haare tote Hornzellen sind und man tote ja bekanntlich nicht wieder zum Leben erwecken kann, hilft bei Spliss halt nur die Schere, denn Haar was einmal kaputt ist lässt sich nicht wieder reparieren. Und was die Werbung da verspricht bzgl. repariert Spliss etc. ist nur reine Geldhascherei der Haarpflege-Unternehmen...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Myturnbaby123 27.03.2013, 11:13

Ich könnte mich so wegschreien , wenn ich in der Werbung den 'Schadenlöscher' von Garnier sehe.

1

am besten ist natürlich, dass du dir die haare für eine zeit lang nicht glättest und auch garnicht föhnst, wenn die haare wirklich danach soo schlimm aussehen dann maach dir ein dutt. benutze pflanzliche shampoos aber alles nur eine zeit lang wenn sie wieder einigermaßen in ordnung sind kannst du dir ja ab und zu die haare glätten aber wirklich nicht oft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JustGreen 27.03.2013, 10:45

Ich glätte meine Haare höchstens alle 3 Monate. Kannst du mir irgendein pflanzliches Shampoo empfehlen? ;)

0

Ach und regelmäßig Spitzen schneiden ruhig zweimal im Monat am besten nach dem Mondkalender (hilft auch wenn man nicht dran glaubt ;) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JustGreen 27.03.2013, 10:43

Wenn ich mir die Spitzen schneiden lasse sieht es nach 2 Tagen wieder so aus wie vorher

0
FrauHalbwissen 27.03.2013, 10:47
@JustGreen

Also das kann ich mir kaum vorstellen , vielleicht wird dann einfach nicht genug abgeschnitten!?

0

Olivenöl in die Spitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JustGreen 27.03.2013, 10:33

danke :) werd ich ausprobieren

0
boptothetop 27.03.2013, 10:34
@JustGreen

Das pflegt schon mal die Spitzen und wegen dem anderen würde ich von balea die repair Shampoos benutzen und Spülung dazu:)

1

ja, mal alles, ausser shampoo und pflegespülung, weglassen....das hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?