Haare total kaputt was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, es sieht so aus als ob Deine Haare sehr ausgetrocknet sind und Feuchtigkeit benoetigen. Der Grund kann das kalte trockenen Wetter sein oder zu viel Haarfaerbung oder Foenen. Shampoos helfen nicht um dem Haar Feuchtigkeit zuzufuegen. Du muesstest Dir haar-Serums / Kuren oder Tonikums zulegen um dem Haar die Feuchtigkeit zuzufuegen. Am besten sind Jojobaoele, Kokosnussoele, Olivenoele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Silikone entfernen (Natronwäsche, Tiefenreinigungsshampoo oder Auswaschen durch silikonfreie Produkte), dann auf Naturkosmetik oder einfach Produkte, die kein Silikon enthalten, umsteigen und dein Naturhaar zum Vorschein kommen lassen! Das dann gut pflegen und dann bist du trockenes Haar, Spliss und Haarbruch los! Glaub mir :) Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe dicke, lange, blonde Haare und benutze IMMER das hellblaue Shampoo und die Kur von Herbal Essence.das macht die haare ganz weich und stärkt es dannach am besten das Magique Oil von Garnier. Das ist echt Suuuper ! Gruß Holly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
melone1996 30.03.2013, 10:27

Leider bekomme ich von Herbal Essence Produkten schnell fettige Haare deswegen benutze ich ein Shampoo von Garnier was gegen das Fetten hilft. Kann es sein das das Shampoo die Haare mit kaputt macht? Weil ich denke nicht das das vom Föhnen kommt, da ich ungefähr 2mal die Woche nur föhne mit Hitzeschutz und in den Ferien gar nicht um den Haaren halt etwas gutes zu tun.

0

Frag doch einfach mal den Friseur, der wird dir sicher einen guten Rat geben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?