Haare tönen unter 16 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erhrlich gesagt,nehmen die das Gesetz glaube ich nicht so streng.Ich hab mir mit 13 schon Tönungen gekauft und ich weiß icht ob es verboten ist,aber mir wurden sie immer verkauft und meine Freundin ist jetzt 14 und kaauft sich Haarfarbe,also denke ich,das ist kein Problem

xXXxNessixXXx 03.11.2015, 18:34

Ich habe es heute ausprobiert. ich könnte es kaufen, jedoch hat die Tönung bei mir nicht gewirkt. :(
Kann man vielleicht auch Färbemittel so kaufen?

0
shaldovana 05.11.2015, 16:03
@xXXxNessixXXx

Ich habs nicht ausprobiert,aber meine Freundin macht das immer,also denke ich schon.PS:Wenn sie nicht funktioniert hat,sind deine Haare vielleicht zu dunkel und dann bringt die Farbe auch nichts.

0

Ich denke das sollte kein Prolem sein habe das selber schon ein paar mal gemacht und bin auch noch nicht 16. Solange deine Eltern damit einverstanden sind ist alles ok. Soweit ich weiß darf dir der Friseur die haare ohne einwilligung deiner eltern erst ab 16 tönen. wenn du das aber zuhause machst sollte es keine probleme geben.

Das selbe gilt auch für färbungen und blondierungen.

ich bin selbst noch keine 16 und töne meine haare einmal im monat und es hat mich noch nie jmd. nach meinem ausweis gefragt, ihc mache d as schon seit 2 jahren und das ist noch nie vorgekommen, die geschäfte wolen geld machen, also gehen sie den komplizierten dingen aus dem weg, du kannst dir das ruigh kaufen, da passiert nichts:) ich gehe davon aus das du jez keine 10 oder so bist haha dann würde ich vorsichtig sein. es ist ja nur ab 16 da die tönungen genau wie die haarfarbeunterschiedliche nebenwirkungen haben können. viel spaß dabei:)

Gesetzlich her nicht aber die WENIGSTEN fragen nach einen Ausweis, sonst frag doch deine Mutter ob sie dir das kauft?

Völlig unkompliziert. Die Tönungen waschen sich ja eh nach einigen Haarwäschen wieder raus

Was möchtest Du wissen?