Haare tönen rot auf blau?

4 Antworten

Es gibt sogenanntes "Reinigungsshampoo", das Tönungen und Silikonrückstände etc nach und nach von den Haare wäscht. Das kannst du bei den nächsten paar Haarwäschen benutzen, dann ist das blau bestimmt fast oder ganz weg. Aber vorsicht: das ist sehr aggressives, nicht pflegendes Shampoo, darum solltest du nach der Benutzung deine Haare mit einer Kur pflegen, damit sie nicht austrocknen.

Ich würde dir abraten das Rot über das Blau zu färben, da das Ergebnis wahrscheinlich fleckig wird. Also da wo das Blau am intensivsten ist, wird das Rot viel dunkler bzw evtl sogar Lila?! 

Viel Spaß beim Färben:)

8

Dankeschön :3 ich habe schon so ein zeug extra für haarfarben rausmachen benutzt hat aber garnich bei mir gewirkt xD

0
16
@leacat

Echt? Ohh... was für ein Zeug war das? Hast du vor dem Benutzen der directions deine Haare sehr hell blondiert? Sind sie sehr trocken? Es kann sein, dass sich in dem Fall die Farbe sehr stark an der aufgerauten Oberfläche halten kann (darum soll man ja auch blondieren bzw eine blondierwäsche machen - weil sich die Farbe dann besser festhalten kann:)) ... also so oder so würde ich sagen: geduldig sein und immer schön pflegen !

0

du kannst kein rot auf blau tönen das hab ich auch mal gemacht und ist gar nicht schön geworden, ich würde es mit schuppen shampoo waschen am besten jeden tag und 20 min einwirken lassen, dann ist es fast weg, ausserden das blau geht schwer raus. blau und grün gehen grunsätzlich immer schwer weg aus den haaren. 

Wasch die haare mit anti schuppen shampoo und lass des einwirken das zieht die farbe raus wenn sie nur noch leicht blrulich sind drüfte es dann gehen

Directions beim Haare Färben Stirn schützen?

Hallo ich habe noch eine frage zum tönen von Haaren. Meine Frage ist, ich will mir jetzt da ich die directions hier habe die Haare jetzt tönen, aber habe keine Vaseline hier, womit schütze ich meine Haut dann davor das sie sich mit färbt?

...zur Frage

Haare braun färben über Directions?

Hallo :)
Ich habe meine Haare seit einiger Zeit mit Directions blau gefärbt, will jetzt aber wieder braune Haare.
Ich war beim Friseur, hab sie da blondiert und dann (auch beim Friseur) mit einer kupferfarbenen Tönung gefärbt. Da meine Haare noch sehr blau waren, schimmert das Blau (oder jetzt eher grün/grau) noch sehr durch. Meine Friseurin meinte, ich soll zuhause in zwei Wochen noch einmal färben. Sie meinte am besten mit etwas kupferfarbenen. Ich möchte jedoch dunklere Haare und wollte mir mit Schwarzkopf Natur Braun (permanente Farbe) die Haare überfärben, habe jetzt aber Angst dass das Blau nicht abgedeckt wird.
Ich bräuchte jetzt einen Rat ob ich lieber doch eine andere Farbe nehmen soll?

Danke im Voraus :)

(meine Haare sind übrigens nicht sehr kaputt also ist das färben kein großes Problem)

...zur Frage

Directions und Elumen entfernen?

Huhu meine Lieben!

Ich hatte mir eine Zeit lang meine Haare mit RR@all getönt. Meine Haare sind drunter blond, lediglich ein paar cm Ansatz nicht, welcher jedoch auch gut das rot angenommen hatte. (Naturhaarfarbe: Mittelbraun). Irgendwann hatte ich jedoch das Färben satt da die Längen schnell rosa wurden jedoch der Ansatz rot blieb. Aufgrunddessen habe ich meine Haare eine Zeit lang mit Reinigungsshampoo gewaschen, damit der Ansatz auch verblasst. Dies hat aber nur bedingt geklappt. Also habe ich von Directions ne Mischung aus Midnight Blue und Atlantic Blue drüber gefärbt. Die Längen sind schön blau geworden. Nur leider der Teil, auf dem das Rot nicht so krass rausging (darunter Naturhaarfarbe), wurde dunkellila. Um so mehr ich wasche, desto stärker kommt der rotstich wieder durch. Und der mittlerweile wieder kommende Ansatz ist halt blau. Habt ihr eine Idee, wie ich Directions und Elumen gleichzeitig rausbekomme? Bzw. es so über färben kann, dass ich keinen Blau und rotstich gleichzeitig habe?

Liebe Grüße!

...zur Frage

Schwarz getönte Haare mit Directions blau färben? Wird das was?

Hallo ^^ Also ich hab jetzt schon des längen (ca. 5 Monate) schwarz getönte Haare (Tönung aus der Drogerie). Meine Naturhaarfarbe ist dunkelbraun. Ich habe mir aber überlegt mir eventuell meine Haare mit Directions komplett blau bzw. Dunkelblau zu färben. Wie mache ich das? Muss ich sie vorher blondieren? Kann man dadurch derben Haarausfall bekommen? Wird das dann auch wirklich blau oder kommt da eine komplett andere Haarfarbe heraus ._. ? Auch wenn die Fragen komisch klingen, aber ich weiß, sogut wie kaum was über färben und tönen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. LG Lydi

...zur Frage

Directions direkt nach Blondierung Orange. Was ist schiefgegangen?

Huhu! Ich war gestern beim Friseur und wollte mir die Haare rot färben/tönen lassen. Erst wurde blondiert und danach war ich auch sehr blond. Dann die Directions drauf (war ein dunkles rot). Aber es kam Orange raus? Was ist da denn schiefgegangen? Sie musste nochmal mit ner richtigen Tönung drüber und jetzt seh ich aus...naja wie Hayley Williams mit ihren orange rot... Freu mich auf eure Antworten!

...zur Frage

Directions 'white toner' Erfahrungen?! ♥

Ich habe mir von den längsten Haaren so knapp 15cm der Enden 2x blondiert. Es ist noch ziemlich orange, was ja auch normal ist wenn man dunkelbraune Tönung rausblondiert hat. Das Tönen mit den Directions klappt schon, aber ich hätte die Haare gerne noch ein wenig heller.

Habt ihr Erfahrungen mit dem Directions 'white Toner'?! Dankeschön. ♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?