Haare tönen, ein paar Fragen dazu

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, Also ich verstehe das Dilema. Ich glaube die einfachste Loesung ist eine auswaschbare Toenung zu benutzten, die sind nicht aggressiv fuer die Kopfhaut und die Farbe waescht sich wieder raus ueber die naechsten Wochen. Ich finde das auch gut da man ja nie weiss wie man mit so einer neuen Farbe aussieht. Aber ich lebe immer nach dem Prinzip: Wenns so kompliziert ist dann lieber nicht, machs so einfach wie moeglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich habe meine Haare zum ersten mal mit 13 Jahren getönt und Färbe meine Haare heute noch (bin 19).

Ich empfehle dir, dass du deine Haare beim Frisör tönen / färben lässt. Ein Frisör hat Ahnung und kann dich beraten. Natürlich ist das teurer als eine 4 Euro Packung vom dm, aber deine Haare sind aufjeden gesünder als wenn du deine Haare von einer Drogerie Packung färben / tönen lässt. Da kann auch ne Menge schief gehen.

Solltest du noch weitere Fragen haben, helfe ich dir jede zeit gerne weiter, wie gesagt ich habe schon ne Menge Erfahrungen mit Haare färben / tönen gemacht. Liebe grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten, in dem Fall lieber eine andere Haarfarbe zu wählen. Wenn du bedenken hast, es gibt auch so pflanzliche Haarfarben, die sind sehr gesund. In den meisten Produkten willst du lieber nicht wissen, was da alles so an Chemiekrams drin ist :) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Und es machen inzwischen ja fast alle

Das ist kein Grund, dass Du es auch machen musst.

Wozu würdet ihr raten

Lass es bleiben. Und Deine Eltern sollten es auch nicht erlauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tönung wäscht sich nach ein paar mal wäschen wieder raus anders als beim färben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?