Haare stinken bestialisch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hatte den selben Fall vor einigen Monaten. Mir hat Kokosöl geholfen, hab es in die Haare einmassiert und einen ganzen Tag einwirken lassen und am Abend gut ausgewschen.

Das Kokosöl gut auswaschen sonst sind die Haare danach immer noch fettig ^^ Ich pflege meine Haare zusätzlich immer nach dem föhnen mit einem Haarbalsam oder einem Haaröl.

Bei mir war der Geruch danach weg :-)

ylobee 02.07.2017, 21:30

nach einer Anwendung? Naja hab sie danach mit Kokolöl behandelt und circa 3 Tage drinnen gelassen. Währenddessen habe ich auch nichts gerochen. Doch als ich sie wieder gewaschen habe, wars wie vorher :(

0
MissViola 02.07.2017, 21:36
@ylobee

Ok :-/ Was mir sonst nich einfallen würde, könntest mal googeln ob es Haarkuren zum Selber machen gibt. Mit Kaffeesatz und Honig vielleicht :-)

0

Was möchtest Du wissen?