Haare stehen nach dem föhnen (MANN)

6 Antworten

Das ist ganz normal, ist bei FAST jedem Jungen/ Mann so, also da bist du nicht der Einzige mit dem Problem!

Also bei mir hilft, da ich relativ kurze Haare hab, sie einfach ein bisschen mit dem Handtuch abzutrocknen und sie dan weiter an der Luft trocknen zu lassen.

Also ich benutze Haarwachs meißtens gleich nach dem Duschen. Wenn du sagst, dass du das nicht möchterst, weil dann deine Haare gleich wieder verkjlebt sind, versteh ich das selbstverständlich. Aber bei mir persönlich ist es so, dass die von dem Wachs, das ich benutze garnicht verkleben, sondern immernoch relativ locker sind. Kannst ja mal nicht so starkes Wachs ausprobieren ( ich benutze das GOT2BE das Blaue). Finde ich ehrlich gesagt, relativ cool das Zeug.

Ich hoffe, dass ich dir etwas helfen konnte und, dass du eine Lösung dafür findest, schöne Grüße und guten abend noch.

Das passiert mir auch leicht. Der Trick ist nur von oben hinunter föhnen ! Am besten ist es aber sie luftzutrocknen (bei mir zumindestens).

Du könntest es mal mit anföhnen versuchen, also nur föhnen, bis es nur noch feucht und dann luft trocknen oder Feuchtigkeitsspülungen oder Kuren verwenden, die deinem Haar mehr feuchtigkeit geben. Hoffe ich konnte dir helfen :)

Was möchtest Du wissen?