Haare so schnell fettig.... Wer kann helfen?!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hatte das auch, bis ich meine Haare kurz geschnitten habe mir gefallen seit dem kurz viel besser.. vielleicht liegt es auch an deiner Ernährung vllt ist die zu fettig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verwend niemals shampoos gegen fettiges haar! damit entfettest du die kopfhaut so stark, dass sie sich ganz trocken fühlt und gleich noch mehr talg produziert ;)

kauf dir lieber das mildeste shamppoo, das du finden kannst...am besten ein babyshampoo! (das waschen mit babyshampoo ist echt anstrengend, aber es lohnt sich)

außerdem immer lauwarmes (also eher kühles) wasser zum waschen verwenden, bloß kein heißes!

und wenn du z.b. geschwitzt hast, spül die haare einfach nur mit wasser ;)

außerdem kannst du in der ersten zeit ja trockenshampoo verwenden (hab gehört, dass das von syoss ganz toll sein soll...aber keinesfalls die marke "frottee").

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht jeden Tag die Haare waschen. Klingt blöd, ist aber so. Du entziehst der Kopfhaut immer mehr Fett und sie produziert nach und nach und das Haar wird immer fettiger. Alle 2 Tage reicht, oder auch mal noch einen Tag länger rauszögern (am Wochenende ja mal machbar). Nimm nur ein mildes Feuchtigskeitsshampoo!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich benutze schauma kräuter und das ist ganz gut . da fetten die haare nicht mehr so schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht täglich Haare waschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schussler: Calc fluor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?