haare sind zu dick

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich würde versuchen die unteren Haare zu glätten dann sieht das nicht mehr so strubbelig aus

Ganz ehrlich sei doch froh das du dicke Haare hast. Die Mehrheit der Menschen wären froh dicke Haare zu haben. Jedenfalls besser als dünne. lg

Die Haare bleiben nie wie nach dem Friseur ;)

Hi,

ich kenne das Problem auch. Und auch, dass viele sagen "sei froh über deine dicken Haare". Aber stylen lassen sie sich nicht, oder?

Du solltest sie vom Friseur richtig ausdünnen und wenn's geht, die Haare stufig schneiden lassen - zumindest in den unteren Bereichen.

Nach dem Glattfönen hinterher ein Glätteisen durch die mittleren und unteren Bereiche ziehen (den Ansatz auslassen). Dazu müssen die Haare aber KOMPLETT trocken sein, sonst nehmen sie Schaden.

Anders bekomme ich meine Haare auch nicht in den Griff.

Bedarf alles ein wenig Übung - aber es klappt.

Wünsch dir alles Gute. LG

Wenn du ein Glätteisen hast, benutz es wenn du willst oder du föhnst sie glatt .

Ausdünnen lassen. Aber richtig

sei glücklich über deine dicken haare..... es gibt so viele leute die kaum haare auf dem kopf haben, mach sie dir nicht kaputt mit glädeisen und so ne scheiße... aber wenn du sie unbedingt dünner haben willst, was ich echt nicht verstehen kann, dann nimm dir die schere in die hand und schneide einfach die unterhaare weg... wenn du schreg schneidest fällt das wenigstens nicht auf:-D

Was möchtest Du wissen?