Haare silber-blond färben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Huhu^^

Also bei mir ist es so: ich habe von Natur azs dunkel-blonde Haare. Das heißt natürlich erstmal blondieren.

1. Nimm zum ersten mal blondieren am besten eine 6%ige Blondierung. Ich glaube meine heißt 'Wild Fire'. Bin zufrieden mit der :) 

2. Wenn dir die Farbe hell genug ist, dann kannst du nun schon mit dem Silbershampoo den (mehr oder weniger ausgeprägten) Gelbstich neutralisieren :D (Also einfach die Haare damit waschen) 

3. Jetzt kommt die Farbe ^^ Ich habe es bei mir  immer so gemacht, dass ich mir eine Farbauffrischer Tönung in schwarz gekauft hab :) Hört sich erstmal komisch an, weil man ja silber will. Nun, gebe nicht viel, nur ein Klecks von der Farbauffrischer Farbe in eine Schüssel und verdünne das Ganze mit vieeeeeel Spülung. Ich habe ein Mischverhältnis von ca. 1/5 Farbe und 4/5 Spülung.

Tja, und das wars schon ^^ Falls das mit dem silver zu schwach ist, und dir noch zu viel Blond virhanden ist, wiederhole die Tönung einfach nochmal :3

Ich bin keine Frisörin und auch keim Profi, spreche nur aus eigenen Erfahrungen :) 

lg Luna 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?