Haare schwarz färben ohne zu schaden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also henna farbe ist so eine sache, wenn du sie nicht verträgst können dir die haare davon ausfallen, von daher erst einen hauttest machen ob du rötungen oder einen ausschlag bekommst und dann auf einer kleinen stelle am kopf machen, wo es nicht so tragisch wäre, wenn da keine haare mehr sind (wachsen eh nach^^) oder du kannst auf naturmittel zurückgreifen wie zb hollunder früchte, wenn die früchte reif sind einfach pürieren oder mixen und ins haar, dann sind sie auf jeden fall schwarz, dauert aber ein bisschen noch bis der hollunder reif ist ;)

Von Henna fallen einem nicht die Haare aus. Du sprichst von Henna das mit Chemikalien versetzt ist und das sollte man sowieso nicht verwenden.

0

Versuche es mit einer schwarzen Tönung. Meine Tochter hat sich beim Friseur mit einer Pflegetönung die Haare blauschwarz tönen lassen - es ist superschön und die Haare glänzen. Die sache ist nur, dass es nicht ewig hält.

ganz einfach: einmal mit Henna färben, und danach mit Indigo das gibt rabenschwarz ohne Chemikalien. :) H

Was möchtest Du wissen?