Haare schneller wachsen mit DoppelHerz Biotin?

 - (Gesundheit und Medizin, Haare, Biotin)

6 Antworten

Schneller eher nicht, aber ich nehme zwischendurch ein ähnliches Produkt von einem No-Namehersteller (Drogerieeigenmarke halt) und meine Haare und meine Nägel sind dadurch eindeutig voller und glänzender, bzw. härter (die Nägel) geworden. Zudem ist meine Haut besser als früher, das könnte aber auch an meinen Pflegeprodukten liegen. Eine gesunde Ernährung tut es natürlich auch, aber wenn du dich wie ich überwiegend vegetarisch (oder halt an sich nicht ausgewogen) ernährst, ist das etwas schwierig.

Damit wachsen die Haare auch nicht schneller. Das Haarwachstum ist genetisch vorgegeben und beträgt etwa 1 cm pro Monat. Beeinflussen lässt sich das nicht.

Möglicherweise wirkt sich das Mittel auf die Gesundheit bzw. Beschaffenheit von Haaren und Nägeln aus, aber mehr auf keinen Fall. Das bekommt man aber auch mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung hin.

Fazit: es ist unnötig und schadet in erster Linie deiner Geldbörse.

Meine haare wachsen garnicht also versuche ich jede Möglichkeit wenigstens 1cm längere haare zu bekommen

0
@anonymergehtsnd

Deine Haare wachsen mit Sicherheit. Möglicherweise behandelst du sie aber schlecht, so dass sie abbrechen. Der Grund dafür kann ein unsanfte Behandlung nach dem Waschen sein (unvorsichtiges Kämmen der nassen Haare, zu heißes Fönen, Glätten), oder du bindest sie straff zusammen. Das ständige Tragen einer Mütze oder einer Cap ist auch nicht gut für die Haare. Auch eine ungesunde Ernährung kann der Grund dafür sein, dass die Haare abbrechen.

Da helfen aber keine dubiosen Mittelchen, sondern das Abstellen der Ursache, dass zum Abbrechen der Haare führt.

1
@putzfee1

Ich wasche meine Haare nur 1 mal in der Woche ohne Sillikone, und zum schlafen benutze ich ein Satin Tuch, feuchte meine Haare immer und auch Leave in Conditioner. Hab meine haare zuletzt vor Jahren gefönt oder geglättet und pflechte die mir immer damit meine spitzen nicht geschadet werden und ernähre mich gesund Obst Gemüse jeden Tag.... daran kanns nicht liegen:/ weiss einfach nicht was ich noch tun soll

0
@anonymergehtsnd

Du schreibst in einer Frage, deine Haare sind schulterlang... wenn sie dauernd auf den Schultern auf"stoßen", kann das zu Spliss und somit zu Haarbruch führen. Lässt du dir denn wenigstens die Spitzen regelmäßig schneiden? Das kann in dem Fall durchaus ebenfalls helfen.

0
@putzfee1

ich pflechte sie immer oder mache ein dutt und ja ich schneide meine spitzen ( selten)

0
@anonymergehtsnd

Ständiges Flechten und Zusammenbinden ist auch nicht gut für die Haare. Du solltest sie öfter mal offen lassen, damit sie sich davon erholen können... und wie gesagt, auf jeden Fall regelmäßig die Spitzen schneiden lassen.

1

Das Einzige was schneller wächst ist das Guthaben des Herstellers. Haarwachstum ist genetisch bedingt, da kann kein Mittelchen etwas bewirken.

Keine Ahnung ob die Haare schneller wachsen, aber sie werden schöner und kräftiger

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Besorg dir lieber gutes Aloe Vera Gel und massiere es dir abends in die Kopfhaut. Das hilft sehr gut und hat keinerlei Nebenwirkungen.

Hab ich versucht hat nichts gebracht:(

0
@anonymergehtsnd

Wie lange hast du es versucht? Haare wachsen dadurch auch nicht von heute auf morgen schneller, das dauert Wochen bis Monate, egal was du machst. Es gibt keine Wundermittel.

0

Was möchtest Du wissen?