Haare schneller wachsen lassen durch Hefetabletten oder eine Ernährungsumstellung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Haare wachsen ca. 1 cm bis 1,5 cm pro Monat,  da kann man auch nichts mit Ernährung oder Tabletten beschleunigen.

Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse, Hefe, Trockenobst, eiweißhaltige Ernährung, besonders pflanzliches Eiweiß sorgen für schönes, gesundes Haar.

Vielleicht hast du auch Spliss in den Haarspitzen, diese evtl. noch schneiden lassen.

Qualitativ gute Haarprodukte, wie Shampoo, Balsam verwenden, hochwertige Haarbürsten und -kämme verwenden.

Liebe Grüße

Meine Haare wachsten extrem langsam.

Spliss habe ich auch keinen, da ich regelmäßig zum Frisur gehe.

Trotzdem danke für deine Antwort.

1

Das Haarwachstum ist genetisch bedingt und kann nicht beschleunigt werden. Du kannst dein Haar aber gut pflegen und alles unterlassen, was es schädigt, dann sieht es gesund und schön aus. Regelmäßig die Spitzen schneiden zu lassen hilft auch, denn durch kaputte Spitzen wirkt das Haar fusselig und ausgefranst und man hat den Eindruck, es würde nicht mehr wachsen.

Außerdem ist es so, dass das Haarwachstum weniger auffällt, je länger die Haare sind. Sie wachsen aber im gleichen Tempo weiter wie vorher auch.

Oft kommt es auch vor das man ein wachstums stopp haben. Solche Produkte können helfen müssen aber nicht, aber gesund sind sie auf jeden Fall und tun deinem Körper auch gut.

Was möchtest Du wissen?