Haare schneiden für das weitere Wachstum wichtig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das regelmäßige Schneiden der Spitzen ist besonders bei Leuten empfehlenswert, deren Haare generell zu Spliss neigen. Schneidet man den Spliss nicht an den Spitzen ab, kann er nach oben "wandern" und es brechen immer mehr Zentimeter ab, was natürlich sehr ärgerlich ist. Da es aber auch Leute gibt, die kaum oder gar nicht zu Spliss neigen, macht es bei diesen Personen natürlich nur wenig Sinn. Ich lasse mir regelmäßig die Spitzen schneiden um gegen den Spliss anzukommen (mein Haar neigt leider sehr zu kaputten Spitzen) und verwende Rizinusöl, um mein Haarwachstum etwas zu fördern ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Haareschneiden für das weitere Wachstum ist Blödsinn.

Es stimmt allerdings, dass die Spitzen ab und zu geschnitten werden sollten, insbesondere dann, wenn sie Spliss zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darling81
08.12.2015, 12:06

Hm, viel Shampoo bzw. Seife ist schlecht für das Haar und unterstützt wohl die Splissbildung. Ich finde tägliches Waschen mit reinem Wasser da hilfreicher... soviel zu meinen Gewohnheiten.

0

Um gesund aussehende Haare zu bekommen, solltest du wirklich regelmäßig die Spitzen schneiden.

Nach dem Haareschneiden haben die Haarenden ja eine gerade Kante und laufen nicht, wie beim ungeschnittenen Haar, spitz zu. Das lässt die Haare insgesamt schon ein bisschen voller aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joschi2591 hat recht ich stimme ihm zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?