Haare rot färben, Mutter überzeugen!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann deine Mutter einerseits verstehen, aber ich verstehe auch dich.

Ich denke, dass deine Mutter es vielleicht vermeiden will, dass deine Haare durch Chemikalien kaputt gemacht werden, o. ä. Erkläre ihr doch mit guten Argumenten, wieso du gerne deine Haare färben würdest! Es gibt übrigens Pflanzenfarben für die Haare die sie nicht so sehr angreifen (beim Friseur). Ich denke auch, dass diese Farbe in Ordnung ist, da sie nicht so krass, wie z.B. blau ist! Sag ihr das ruhig auch. Wichtig ist nur, dass du es ihr ruhig und sachlich sagst, ohne zu betteln, zu flehen, zu schreien, zu motzen usw.

Wenn sie die Argumente gut findet, dann hast du deine gewünschte Farbe ;) Wenn sie allerdings immer noch dagegen ist, solltest du es lassen, da du ihr sonst nur auf die Nerven gehst! Warte vielleicht ein paar Wochen/Monate und frag sie erst dann erneut!

Viel Glück FragMaus

Man sollte sich die Haare mit 14 noch nicht färben.

Es wird eh kein Friseur machen,da es verboten ist Minderjährigen die Haare zu färben weil auch allergische Reaktionen auftreten können ,und ohne ihn wirds vllt. in einer Katastrophe enden.

Warte lieber noch ein paar Jahre:)

DaimCookie 22.10.2012, 19:46

PS: für sowas gibt es Müller oder andere Drogerieläden die verkaufen das

0

ich denke da kann man nichts machen aber ich darf es und bin 12 Jahre aber hab sie aber allerdings auch nur getönt

Warum brauchst du ihre Erlaubnis, wenn du dir deine Haare färbst??? Mein Kind hat es einfach gemacht, als es das wollte. Sind doch deine Haare und du musst doch so damit herumlaufen. Also warum brauchst du ihre Zustimmung??? Sie kann es doch nicht ändern, wenn du es einfach machst.

Was möchtest Du wissen?