Haare richtig mit Natron waschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natron und Kernseife sind stark alkalisch und damit für die Körperpflege ungeeignet. Die Haut trocknet dadurch aus und verliert den Säureschutzmantel. Auch die Kopfhaut. Als Reaktion werden die Haare auf Dauer brüchig und die Kopfhaut fettet noch mehr. Man tut sich da keinen Gefallen. Da ist es dann doch besser wenn man denn schon auf die Umwelt achten will zu Produkten zu greifen die auf natürlicher Basis hergestellt werden, auch wenn die teurer sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt für Haare Seifen die aus rein natürlichen Inhaltsstoffen entstehen und definitiv nicht fetten. Leider kann ich dir im Moment keine Namen nennen. Die eine kommt aus Syrien, u nennt sich direkt Haarseife (Zhenobia v Aleppo), die andere die wir benutzen ist schwarz u kommt aus Afrika.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?