Haare Reparier Hausmittel das wirklich nützt!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Spliss muss raus geschnitten werden, sonst spaltet er das Haar immer weiter hoch. Ob mit oder ohne Spliss empfehle ich dir, Eigelb und Olivenöl zu mischen und auf dem Haar zu verteilen. Etwas einwirken lassen und mit einem schonenden Shampoo auswaschen. Damit deine Haare auf Dauer schöner werden solltest du sie nicht blondieren, glätten, heiß fönen/waschen...ja, halt alles vermeiden, was das Haar stresst. Wenn es schon länger ist, kannst du es locker flechten, bevor du schlafen gehst. Und nimm nicht einfach jede Bürste (bürsten ist sehr wichtig). Im Friseurbedarf bekommst du schon sehr gute für um die 10 Euro.

Wenn Spliss erstmal da ist, muss der abgeschnitten werden, sonst zieht er hoch bis zum Ansatz und dann herzlichen Glückwunsch! Kauf dir ne Kur ohne Silikone, diese Hausmittelschlacht bringt doch nichts! Mit Kuren kannst du dem zukünftigen Spliss vorbeugen.

Bei Spliss hilft nur Abschneiden. Anschließend gut pflegen, damit es nicht wieder zu Spliss kommt!

Reparieren kann man Spliss ist. Ist alles nur SChein. Der Spliss geht nur durch die Schere weg!

Was möchtest Du wissen?