Haare Ombre gefärbt, werden die nun heller?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rauswaschen lässt sich die Haarfarbe nicht, da es sich um eine Färbung handelt, die dauerhaft bleibt im Gegensatz zu einer Tönung. Aber dass die Haare nach ein paar mal waschen und fönen auch bei einer Färbung etwas heller werden, ist richtig, da Shampoo  die Haare auch minimal bleicht (es sei denn, du nimmst ein spezielles Shampoo, dass Ausbleichen verhindert). Auch die natürliche Haarfarbe wird durch Shampoos ein wenig gebleicht, man merkt es natürlich nicht, weil man sich die Haare ja schon sein Leben lang gewaschen hat und nicht weiß, wie die Haarfarbe wäre, wenn man sie nie gewaschen hätte. 

Solltest du nach einiger Zeit trotzdem nicht zufrieden mit der Haarfarbe sein, kannst du es mit Kamillentee noch aufhellen. Entweder spülst du dir die Haare nach dem Waschen damit aus oder du füllst den Kamillentee in eine Blumenspritze und spritzt dies immer mal zwischendurch in die Haare, am besten, wenn du damit in die Sonne gehst, da Sonne ja auch noch die Haare bleicht.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann durchaus sein, dass deine Haare noch heller werden, je nach verwendetem Produkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?