Haare nochmal aufhellen trotz ansatz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du einen Ansatz hast, gehst du besser zum Frieseur, oder färbst dir den Ansatz erst in der momentanen Farbe und hellst die danach auf. Wenn du sie einfach so aufhellst, wird der Ansatz viel zu hell, ich spreche aus Erfahrung...

Aber ein Tipp von mir, geh zu einem guten Friseur, dann solltest du keine Probleme bekommen. Das Geld würde ich lieber jetzt inwestieren, als dann in 2 Monaten, weil du deine Haare überstrapaziert hast.. ;D

Hm also bei mir war der Ansatz nie wirklich ein Problem, und meine Haare sind sogar dunkler als deine von Natur aus (mittelbraun) . Der Ansatz wird halt en bisschen heller, aber du willst sie ja nicht Platin haben nehme ich an, da wird der Übergang recht fließend sein. Hatte meine Haare erst rotgefärbt , nen braunen Ansatz, und dann hab ich alles auf hellblond gebleicht - war echt voll ok. Also ab irgend ner Länge sieht man halt, dass da n "Cut" ist, aber so schlimm ist das echt nicht, und zur Not kannste ja gucken wenns so weit ist. Benutze übrigens die gleiche Blondierung ;)

Also wir Spanier benutzen um die Haut zu bräunen oder die Haare zu hellen Zitronensaft er verstärkt Sonneneinstrahlung, also wenn du mal ins freie gehst einfach ne Zitronen auf den kopf gießen und warten...

Was möchtest Du wissen?