Haare nehmen keine Farbe an -'hilft Reinigungsshampoo?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du immer Shampoo und Spülungen mit Silikonen nimmst, kann es sein, dass der Silikonfilm deine Haare vor dem Einziehen der Farbe "schützt". Dann würde ein Reinigungsshampoo helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Damnedangel 19.06.2017, 18:15

Darauf hab ich noch nie geachtet.. schau ich zuhause mal.. danke :)

0
Pangaea 19.06.2017, 20:41
@Damnedangel

Im Normalfall ist das auch kein Problem.

Silikone sind pflegende Öle, die legen einen zarten Film um das Haar und schützen es vor Austrocknung. Die Haare werden geschmeidiger und glänzender. Natürlich nur bis zum nächsten Waschen.

Wenn du aber immer Shampoo und Spülung mit Silikonen nimmst, kann es sein, dass es gar nicht mehr abgewaschen wird und dann beim Färben das Haar auch vor der Farbe "schützt".

Dann (und nur dann) ist ein Reinigungsshampoo vor dem Färben sinnvoll.

0

nein, prinzipiell nicht, weil deine haarstruktur vlt so ist, wie willst du si den färben, friseur?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine haare nehmen keine tönung mehr an, wenn ich es jetzt ein paar Wochen mit Reinigungsshampoo wasche könnte das helfen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Schniggi89 19.06.2017, 15:09

Welche Farbe hast du und welche Farbe willst du? Sowas kann man nicht pauschal beantworten, zumal es daran liegen kann, dass die Farbpigmente der Tönung nicht auf der Grundfarbe haften, die deine Haare eben haben.

1
Damnedangel 19.06.2017, 18:16
@Schniggi89

Ich hab so n Straßenköter blond.. bzw sind das strähnen.. hätte das gerne in einem schönen braunton... danke für deine Antwort

0

Was möchtest Du wissen?