Haare natürlich aufhellen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt ganz darauf an , wie welche haarfarbe du hast.

hast du dunkel blond- bis blondes haar : Würde ich dir empfählen , wenn du einfach Zitronensaft in dein Shampoo mischt. danach einfach ein bischen zitronen saft nehmen , und dann ins haar massieren, wenn du nur ein paar strähnen damit einreibst und in die sonne gehst, hast du echt cool strähnen, aber nicht auswaschen ;)

Bei braunem Haar: entweder: Du nimmst grünen tee und benutzt ihn als Spülwasser (also nach der wäsche einfach ins haar giesen). nicht auswaschen ;) Oder du mischt Apfelessig ( 2 El apfelessig/ 1 EL Wasser) und giest es dir ganz einfach nach der Haarwäsche ins haar NICHT AUSWASCHEN. das stinkt zwar einwnig, geht aber nach einerweile weg.

Viel erfolg , hoffe die tipps helfen ;)

Everyonegirl 06.04.2012, 16:39

vielen dank für hilfreichste antwort

0

mit zitronensäure... da musst du nur warten aber danach nicht gleich ins wasser weil die haare sonst grün werden...

es gibt ein shampoo das funktioniert aber nich richtig hab ich gehört

du kannst dir auch das aufhellshampoo von john frieda kaufen, soll angeblich echt 2-3 nuancen aufhellen

du kannst auch bleichmittel kaufen...is nich teuer aber auch nich so natürlich...<3

schmier dir nivea in die haare ^^

Caaroliinchen 31.03.2012, 19:46

:D wie soll das bitte gehn ?

0
fknbanana 31.03.2012, 19:49
@Caaroliinchen

ganz einfach: dose auf, hand rein, creme auf die haare -> weiße haare! :D schlagsahne geht auch (:

0
Caaroliinchen 31.03.2012, 19:52
@fknbanana

ich bevorzuge eher rasierschaum aber das ist natürlich auch eine gute alternative. ;) :D

0
fknbanana 31.03.2012, 19:56
@Caaroliinchen

ich mein, wenn man schlagsahne auf'm kopf hat, kommt man auch gleich viel attraktiver rüber (((;

0

Was möchtest Du wissen?