Haare nach herausgewachsener Blondierung noch trocken?

1 Antwort

Normal sollten die nicht mehr blondierten Haare wieder eine gute Qualität haben, mit der früheren Farbe dürfte es bei dir also nicht zu tun haben. Versuche es doch mit einer guten Haarkur, die du zwei Mal in der Wochen anwendest. Gibt auch gute Rezepte zum Selbstmachen. Und auf Hitze, Glätten und sonstige Strapazen verzichten.

Strähnchen herausgewachsen, nachblondieren oder gehen dann die haare kaputt?

Ich habe meine haare vor ein paar monaten selbst strähnchen blondiert und es ist etwas ungleichmäßig und fleckig geworden und auch teilweise gelbstichig geworden. Und nun sind sie herausgewachsen und man sieht den ansatz. Ich wollte jetzt mir eine komplette blondierung kaufen und meine kompletten haare blondieren. Ist das schlecht für die haare? Werden sie abbrechen und noch gelber werden? Ich hätte gerne komplett blonde haare aber wenn das nicht geht weil noch die anderen strähnen drinnen sind soll ich meine haare dann dunkelbraun tönen damit den ansatz sieht oder wird das dann auch fleckig?

...zur Frage

Wunden durch Blondierung auf dem Kopf?

Hallo ich war gestern beim Friseur und habe mir den Ansatz nach blondieren lassen!

Und seit gestern Abend haben sich so Krusten gebildet ,Und es tut beim Haare kämmen ziemlich weh!

Ich hatte schon mal die Haare blondiert,da war das auch nur leicht entzündet !Und vergleicht sie jetzt ist das richtig schlimm!

Ich schätze mal eine Allergie oder ich vertrage das einfach nicht?

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Nach Blondierung mit Fibreplex nochmal blondieren?

Hey :) Ich habe mir vor kurzem beim Friseur die Haare mithilfe von Fibreplex (ähnlich wie olaplex oder keraplex) blondieren lassen. Da mir das Ergebnis nicht hell genug ist, würde ich gerne noch mal mit einer Blondierung aus der Drogerie meine Haare behandeln.

Nun zu meiner Frage, weiß jemand ob die Behandlung mit Fibreplex eine negative Auswirkung auf ein erneutes Blondieren haben könnte? Oder eben ein verfälschtes Ergebnis hervorgerufen werden könnte?

Und kann mir wer eine gute Blondierung empfehlen?:-)

Danke im voraus :-)

...zur Frage

Blondierungen beim Friseur.

Meine Freundin möchte sich die Haare blondieren lassen, hat aber braune Haare. Werden die Haare richtig blond werden? Und wieviel kostet so eine Blondierung bei einem Friseur, bei dem ein normaler Schnitt für langes Haar so um die 16 Euro kostet?

LG

...zur Frage

Naturhaare blondieren?

Meine Haare sind ungefärbt (!) und dunkelbraun. Werden die bei einer starken Blondierung sofort wasserstoffblond oder muss ich es öfter machen?

...zur Frage

Wenn Blondierung beim Friseur schief geht und ich meine Haare dann dort abrasieren lasse, muss ich die Blondierung trotzdem bezahlen?

Hey,

ich habe meine Haare lila gefärbt, dann überblondiert mit einem Superaufheller, weil es nicht mehr raus ging, blau und grün wurde und echt scheie aussah. Danach sah es noch schlimmer aus, meine Haare waren total kaputt und gelb trotz Silbershampoo und Pflege und sind an den Spitzen komplett ausgefallen. Habe aus Verzweiflung wieder lila draufgekloppt und auch dieses Mal lässt es sich nicht mehr entfernen. Ich habe mir also einen sehr guten Friseur gesucht, der es noch einmal mit einer Blondierung und dann mit dem Färben in meiner Naturhaarfarbe versuchen will. Da meine Haare aber bei der letzten Aufhellung schon aussahen wie abgefressen, habe ich meine Zweifel, ob das was wird. Sollte es auch danach nicht gut aussehen, würde ich mir gerne direkt die Haare komplett abrasieren lassen. Meint ihr, ich muss dann trotzdem den vollen Preis der ganzen Prozedur zahlen? Die wird nämlich echt teuer und es wäre blöd, wenn ich am Ende gar keine Haare mehr besitze und trotzdem alles zahlen muss. Sind hier vielleicht Friseure unterwegs, die so eine Situation schon mal hatten? Ich bin etwas verzweifelt, da ich auch noch Schülerin bin und mein Geld mir wichtig ist, lol.

Ich danke euch schon mal fürs Durchlesen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?