Haare mit Rakete am Kopf verbrannt. Was jetzt?

9 Antworten

Zeig ihn an das ist es wert vielleicht lernt er dann das es nicht Okey ist !! Du könntest genauso Schwerverletzt oder tot sein - wenns dumm geht nächstes Silvester. Deine Mutter hat recht und was ist das bitte für ein Freund ? Wenn er solche "Späse" macht ?

-Fazit er könnte jemand Schwerverletzten/töten wenn er es erneut macht
-Es ist kein wahrer Freund
-Er hat kein Respekt und anstand vor Menschen und macht nichtmal halt vor Freunden
- Woher weist du wie schlimm du verletzt bist wenn du nicht beim Arzt warst ?
- zeig ihn an !!!

Die ist eine gefährliche Körperverletzung! Denn er hat dazu einen Gegenstand benutzt, dazu kommt eine schwere Körperverletzung weil bleibende Schäden bleiben. Am besten sofort an zeigen, vielleicht vorher noch zum Arzt fahren und es attestieren lassen, dass ihr eventuell beweise vorm Gericht habt! Aber UNBEDINGT Anzeigen!
Viel Glück und LG

Aber denkst du dass man damit wirklich durch kommt weil es jetzt keine wirklich große Stelle ist nur etwas größer als ein zwei Euro Stück ( was allerdings auch ziemlich unschön aussieht und echt weh tut ) 

0

ja natürlich kommt ihr damit durch! es ist wie gesagt eine gefährliche Körperverletzung weil ein Gegenstand benutzt wurde, und eine schwere Körperverletzung weil Schäden bleiben, und das ist mehr als schön. Also anzeigen!

0

Ich will es ja nicht sagen aber es kann auch sein das an der Stelle an der du die Haare und anscheinend die Kopfhaut verbrannt hast keine Haare mehr nach wachsen

Und ja auf jeden Fall anzeigen aus dem Grund das es ihm anscheinend "egal" ist
Was mit dir (oder andere Personen) geschiet es könnte auch Wortwörtlich ins Auge gegen oder Ähnliches.

Aber da mir ja nicht wirklich was passiert ist weiß ich nicht ob man da wirklich was machen kann 

0

ich würde aber eventuell mit meinen Eltern zur Polizei gehen und fragen ob man etwas machen könnte oder halt zu jemand anderen der sich damit auskennt

0

Was möchtest Du wissen?