Haare mit Directions erst silber und dann hellrosa tönen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja bei mittelblonden haaren wird man das kaum sehen bzw kaum eine Veränderung zu sehen sein, besonders nicht hellrosa, dazu braucht man wirklich weiße haare oder mindestens sehr hellblond.  Du kannst ja versuchen deine Haare mit silberschampoo bisschen aufzuhellen ( das entzieht etwas die farbpigmente, bei rot, orange und besonders  gelb ) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xAlinax97
05.04.2016, 20:33

Danke für die Antwort :)

Ist das schädlich? Und wenn es die Pigmente entzieht wären sie ja logischerweise dauerhaft heller oder?

0

Du kannst mit einer Tönung nicht aufhellen. Silber ist nur auf weißblonden Haaren zu sehen, weil sie sich nur um dein Haar legen.
Du kannst es gleich mit pastellrosa probieren, aber es wird wahrscheinlich nicht das gewünschte Ergebnis bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xAlinax97
05.04.2016, 20:34

Okay. Danke für die Antwort :)

0

Nein. Man kann die Haare nicht einfach so hell tönen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xAlinax97
05.04.2016, 20:02

Naja, also ich habe einige You Tube Videos gesehen, da hat das mit Directions funktioniert, dass das die Haare aufgehellt hat. Nicht arg viel aber immerhin und ich hab ja bereits recht helle Haare. 

0
Kommentar von Russpelzx3
05.04.2016, 20:09

Glaub mir, das klappt nicht.

0

Was möchtest Du wissen?