Haare mit blonden Strähnen schwarz färben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Färben zu Hause würde ich dir sowieso ganz dringlich abraten. Hier tummeln sich 999% an Usern, welche nach dem Färben mit Drogerie Markt Farbe massive Probleme haben und um Hilfe anfragen.

Auch ist schwarz sehr, sehr hart, oder eine krasse Farbe - anders formuliert.

Vermutlich aber wird die Farbe nicht komplett einheitlich, weil die hellen Strähnen - vor allem bei den günstigen Supermarkt Farben - durchkommen werden.

Versuche es doch mal mit einer dunklen Schaumtönung (KEINE Intensivtönung) aus dem Friseurbedarf. Schaumtönungen können ja sowieso nicht aufhellen, also von da her geht ja nur dunkler. Da kannst du ausprobieren, ob dir der dunkle Farbton steht, denn bei einer "nur" Schaumtönung wäscht sich die Farbe nach 2,3 Wäschen nach und nach wirklich 'raus.

Damit hättest du den Versuch die Haare anders zu "färben" ohne wesentliches Risiko; die Durchführung ist zu Hause möglich, das Produkt ist deutlich besser als aus dem Drogerie Bedarf.

                            2;

Das geht habe von blond auf schwarz getönt, und nun wieder blond das war allerdings nicht so leicht wieder auf hell. Würde dir die intensiv Tönung von ganier nutrisse empfehlen.

Schwarz sollte klappen!

Was möchtest Du wissen?