Haare mit Bier waschen? wie?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde darauf verzichten, es gibt inzwischen viele Haarpflegeprodukte, die natürliche Mittel wie Lecithin oder die Hefen enthalten, wegen denen man ursprünglich zur Bierflasche gegriffen hat. Lass dich am besten mal in eienr guten Drogerie beraten.

Pamella 14.03.2012, 22:31

Ich will nur wissen wie es funktioniert und nicht ob ich es machen soll. Aber danke trotzdem :-)

0

Mir ist das mal eher zufällig passiert. Meine Freundinnen waren ziemlich betrunken und haben Bier über meinen Kopf gekippt :D am nächsten Tag kam dann das grosse grauen als ich mir meine Haare angesehen habe. Richtig klebrig und unangenehm. Dann habe ich sie gewaschen und seltsamerweise waren sie danach so weich als ob ich einen richtig guten conditioner benutzt hätte :)

Ja genau so, der Geruch vergeht nach einiger Zeit. Wa aber auch gut hilft, wenn du Olivenöl in die Haare schmierst und 30 min. einwirken lässt. Am besten mit alufolie drum. Dann gut auspülen und normal waschen!

frag am besten regelmässige oktoberfest-gänger, wenn das stimmt, haben sie die stärksten und gesündesten haare, soviel wie sie aus ihrer umgebung abbekommen

Versuchs doch mal mit Bier-Shampoo. Das gibts extra für kaputtes und strapaziertes Haar - in verschiedensten Ausführungen.

Einfach ins Haar einmassieren, kurz einwirken lassen und dann auswaschen. Allerdings lassen sich die Haare danach recht schwierig kämmen.

ich würd mir die haare nicht mit bier waschen weil das extrem klebt. ich stell mir manchmal meinen iro mit bier hoch aber für was anderes ist das nicht zu empfehlen

Was möchtest Du wissen?