haare mega schnell fettig(kein volumen)?

7 Antworten

ist bei mir auch so, es hilft nichts. Ich hab schon alles probiert von Haare nur noch mit Naturshampoo oder Bio-Seife waschen bis wochenlang gar nicht waschen als Kur. Es hat nichts gebracht. Ich wasche meine Haare jetzt einfach täglich mit einem guten Shampoo. Dann sehen sie wenigsten jeden Tag gut aus. Schlimmer wird es dadurch nicht, es ist für mich die beste Lösung. Ich wechsel die Produkte immer mal, am besten ist bei mir aber tatsächlich head and shoulders, hab ich mal zufällig entdeckt als ich einige Proben davon hatte.

Wasche sie nicht mehr jeden Tag, nimm statt deinem Shampoo lieber eine Bio-Haarseife. Das ist pflegender und strapaziert die Haare nicht so wie die meisten Shampoos. Zumal die meisten Shampoos Silikone und Parabene enthalten, die deine Haare beschweren und verhindern, dass Pflegestoffe eindringen können. Das nimmt dir dein Volumen raus.

Für die fettigen Ansätze: Nimm die grüne Mineralerde von margilé (etwa 1 gestrichener EL) und gib das in deine Handfläche. Massiere das dann in den Ansatz und kopfüber in den Rest der Haare bis es gut verteilt wird. Dann gut durchbürsten. Das ist wie Trockenshampoo - nur pflegender: Saugt das ganze Fett aus deinen Haaren.

Die Erde kannst du dann auch beim Waschen als Haarmaske verwenden. Da einfach mit etwas Wasser anmischen und in die Ansätze geben, kurz einwirken lassen und ausspülen. Das sollte dir den Glanz und Volumen wieder geben und auch die Haare nicht so schnell nachfetten lassen.

Habe ganz genau das selbe problem seit mehreren jahren. Ich habe allerdings durch die färberei kein volumen mehr. Wie wäre es mit einem neuen haarschnitt, gestuft zb, das soll anscheinend helfen.

Bei fettigen haaren soll essig helfen. Einfach mal eine oder zwei wochen die haare ausfetten lassen und dann mit essig waschen. Ich habe selbst allerdings noch keine erfahrung damit, wurde mir aber schon paarmal berichtet, dass es helfen soll.

Ansonsten deine haare nicht jeden tag waschen, das strapaziert die nur unnötig. Wenn alles nichts hilft: geh zu einem (guten) friseur, der soll dich mal beraten. Viel glück:)

ich hab auch schnell fettende und kein volumen in den haaren..

versuch dir am tag so wenig wie möglich mit den händen in die haare zu greifen und versuch gleich nach dem haare waschen keinen zopf zu machen, da liegen die haare mehr/strenger an der kopfhaut und es wird mehr fett produziert (oder so ähnlich haha)

ich hab früher meine haare zuhause immer zu einem zopf oder dutt gehabt, lasse sie jetzt aber zuhause auch offen und versuche mir nicht so oft durch die haare zu gehen und ich bilde mir ein dass es bisschen was hilft.

meine haare sind dann meist erst nach dem 3. Tag fettig

ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Ich würde zum einen ein neues Shampoo nehmen ohne Silikone und Parabene. Und die Haare einmal ganz fetten lassen (also nicht nach zwei Tagen wieder waschen) und dann erst waschen.

Was möchtest Du wissen?