Haare lila färben

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dieses lila ist keine Haarfarbe, sondern das Ergebnis eines Farbfestigers. Von Natur hat die Farbe des Haares ein schmutziges aschgrau, damit das überdeckt wird, greift man zum Farbfestiger

Aha, danke. Jetzt wissen wirs. Aber wieso musstest Du das komplett in fett schreiben? LG

0

Ich glaube, dass sind Fehlversuche mit den Farben, die versprechen die Naturfarbe von früher wieder herzustellen.

g dann sollten aber einige mit grünen und sch...ssmannsbraunen Haaren rumlaufen, nicht nur mit lila Haaren

0

3ter oder 4ter frühling. wollen auffallen, nicht langweilig aussehen , hip sein, modern sein usw. ich finds auch manchmal nciht passend....

Früher war das sowas von in, lila oder blaue Haare. Aber nur bei den alten Damen.

0

Lila ist die Modefarbe der kommenden Wintersaison... vielleicht will sich die Haarmode da anpassen?

ach so, dann ist das also wieder in

Danke

0

Die färben sich die Haare nicht, ab einem gewissen alter macht es Pofff! und wenn sich der Rauch verzogen hat sind die Haare lila.

oha, dann lieber Glatze?

0

Lila scheint eine Modefarbe für graues Haar zu sein. Aber ist das die beste Alternative ?

für manche scheinbar schon g

0

Die wollen damit ein statement setzen: PUNK IS NOT DEAD

Wahrscheinlich sind das die Eigenversuche. Die Sehfähigkeit bekommt im Alter doch einen Gelbstich. Die dachten vielleicht, dass das ein dezentes Braun ist?

vielleicht haben sie kurz die rosarote Brille abgelegt?

0

lernst du frisösin? oder warum bist du so haarig?

Warum? Muss man vom Fach sein, um so eine Frage zu stellen? Vielleicht habe ich eine Glatze und Vollbart und frage mich, ob ich es auch machen lassen soll?

0

Was möchtest Du wissen?