Haare lieber föhnen, oder von alleine trocknen lassen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also es kommt immer drauf an wen du starke locken hast sie aber jedne tag glättest dan lieber mit ieenm hitze schutz bearbeiten( ich nehem eins das hält 220 grad aus kostet aber 70 euro) oder nehm einfach eins für 10 euro föhn sie dan so das sie relativ glatt sidn und glätte sied an hast du aber glate haare dan lass sie an der luft trocknen ist viel gesünder wilst du aber noch volum rein ahebn in glatte gare dan ins angetrocknete haar einfach am ansat volumschaum hinein srühen und in die spitzen siehejnd anch ordentlich auskämmen nim nicht zuuviel sonst sehen sie fättig aus

lg:Anna

Kommt drauf an, wie du nach dem Trocknen aussehen willst. Wenn du schulterlange Haare hast und regelmäßig zum Friseur gehst, kannst du ruhig föhnen. Bei langen, selten geschnittenen Haaren besser lufttrocknen lassen, weil der Spliss nicht so häufig rausgeschnitten wird und kaputte Spitzen nicht gut aussehen.

Hängt von Deiner Haarlänge und der verfügbaren Zeit ab. Meine kurzen Haare lasse ich immer an der Luft trocknen.

Was möchtest Du wissen?