haare lang wachsen lassen oder kürzer lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallöchen,

vernünftig wäre jetzt natürlich die Haare zu kürzen, bis der Ansatz rausgewachsen ist. Das würde ich aber nicht machen, weil mir meine Haare in der Herauswachszeit überhaupt nihct gefallen würden und das die Zeit für mich noch verlängern würde. Also hier was ich tun würde, also mein Rat und du kannst ja immernoch entscheiden was du machst: Geh doch zum Friseur den du magst, zeig ihm deinen Ansatz und lass deine Haare in deiner Naturhaarfarbe färben, also dem Ton der deiner Naturhaarfarbe am nächsten kommt, du könntest auch tönen, aber färben wär für den Anfang am besten denke ich. So, dann hast du kaum einen Unterschied zu deiner alten Haarfarbe und kannst deine Haare wunderbar wachsen lassen. Wenn das blonde mit der Zeit heller wird, alle paar Monate nachtönen, tönen ist ja bei weitem nicht so schädlich wie färben. Wenn du deine Haare nicht gleich in deinem Naturton färben willst, kannst du zwar auch tönen, is ja schonender, aber ich bin mir nicht sicher, wie gut das dann klappen wird.

Hoffe ich konnte weiterhelfen,

elly

kürzer schneiden die wachsen ja schnell wieder nach aber den ansatz auf lange zeit haben... sie ht dannn schaeiße auss

wachsen lassen, und wenn der ansatz noch größer wird,haste ombré :-)

Ich würde sie auch abschneiden und dann wachsen lassen, dann sind sie auch gesund und wachsen schneller.

Was möchtest Du wissen?