Haare kein volumen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo 00Katja :-)

Wenn du dein Haar über Kopf trocknest/föhnst, bekommst du grundsätzlich mehr Volumen.

Schaumfestiger könntest du benutzen (wenn du magst, ihn auch nur auf den Ansatz geben - nicht Kopfhaut)

Du könntest aber auch gegen den Strich föhnen.

° Achte dann aber darauf, dass der Ansatz echt trocken und auch ausgekühlt ist. Sonst hängt sich das wieder nur aus.

° Je nachdem wo du deinen Scheitel hast, einfach mal die andere Seite für ein paar Tage benutzen. So richtet sich die "Haarwurzel" wieder etwas auf, weil sie ja quasi nach unten "gezogen" wird.

° du könntest, wenn du fertig bist mit frisieren, Haarspray an den Ansatz geben ( immer von unten). Haar anheben, ansprühen, halten bis angetrocknet, lösen.

Wenn du ein Glätteisen benutzt, bitte auch dementsprechende Pflege fürs Haar.

Auch ist es möglich, dass durch das Benutzen von Volumenshampoos eine Silikonschicht auf deinem Haar hast, die es "beschweren". Du könntest mal ein Renigungsshampoo benutzen, damit diese gelöst werden.

Probiere aber erstmal aus, obs mit den obigen Tipps klappt, denn ich weiss ja nicht welches Volumenshampoo du benutzt hast und ob dort Silikone enthalten sind.

Ich wünsch dir ganz viel Volumen und alles Gute :-)

ja is bei mir auch so. einfach die haare gut nassmachen( oder waschen) und dan föhnen und dan haben sie 2x mehr volumen :) 100%

Was möchtest Du wissen?