Haare kaputt, was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Sueelisa97,

dass Du Deine Haare nicht föhnst und nicht glättest ist schon einmal sehr gut!

Ich vermute,dass Du falsche Haar Pfleg Produkte verwendest ?-diese sollten Silikon frei sein,denn Silikone sind mikroskopisch kleine Kunststoff artige Kügelchen,die sich als eine Schutzschicht um die Haare legen,damit verhindern sie aber,dass andere Pflege Produkte in die Haare eindringen können und zudem können Silikone Allergien und Schuppen auf der Kopfhaut auslösen.

Silikon freie Haarpflege Mittel gibt es von den Firmen Weleda,Alverde und Lavera im dm Markt.

Gegen Deinen bestehenden Spliss hilft leider nur das Abschneiden,aber Du kannst vorbeugend etwas dagegen tun.

Es hat sich ein Öl hervorragend für die Haar (und Haut-) Pflege bewährt es ist Argan Öl.

Damit kannst Du ein Mal die Woche eine Kur machen,dazu die Haare komplett mit dem Öl einreiben,eine Plastik Haube (gibt es für wenig Geld im dm Markt) auf den Kopf und ein Handtuch drüber.Nach 2 Stunden alles gründlich auswaschen-Deine Haare werden weich und glänzend sein,aber nicht fett.

Auch täglich kannst Du das Öl in die feuchten oder trockenen Haare und /oder Haarspitzen massieren,ein paar wenige Tropfen genügen-auch hier werden Deine Haare sehr geschmeidig,glänzend,leichter frisierbar rund geschützt.

Argan Öl zählt zu den leichten Ölen,was bedeutet es enthält viel Feuchtigkeit,die sehr gut von den Haaren aufgenommen wird,aber keinen Fettfilm hinterlässt.

Dann nenne ich Dir noch zwei weiter Kuren,die Deinen Haaren ebenfalls Feuchtigkeit und Glanz verleihen,aber etwas schneller gehen: 1 EL Honig,1 Eigelb,1 EL Öl und 1 Becher Naturjoghurt-oder-1 Eigelb,3 EL Öl und 1 TL Zitronensaft vermischen und für ca 20 bis 30 Minuten einwirken lassen,danach gut auswaschen.

Bei diesen beiden Kuren kannst Du Oliven -oder Argan Öl verwenden.

Argan Öl bekommst Du in Reformhäusern und in Bio Märkten, und wenn Du noch etwas mehr über Argan Öl lesen möchtest ,dann hier:

beauty.erdbeer-lounge.de/naturkosmetik/Arganoel

Gruß

Athembo 03.09.2013, 08:55

Vielen Dank für den Stern!

0

Weniger ist oft mehr. Wenn du so feine Haare hast wie ich zum Beispiel, kannst du nur Sensitivshampoos oder Babyshampoo benutzen und musst die Haare schneiden lassen, sobald sie Schulterlänge erreicht haben, sonst brechen die (meine tun das jedenfalls). Möglicherweise benutzt du aber auch Spülung oder Shampoo mit Silikon - das schädigt jedes Haar!

Das kann an der falschen Ernaehrung liegen. Vielleicht fehlen da irgendwelche Vitamine oder so was. Kannst mal im Internet nachschauen und die einen Essensplan machen mit den wichtigen Nahrungsmitteln fuer gesundes Haar. Nach ein paar Monaten mekrst du bestimmt eine Verbesserung ! :)

Und benutze lieber milde shampoos und nur ein und eine spuelung. auch wenn draufsteht gegen Spliss und so, das hilft meistens eh nicht und greift das haar nur an.

Wie pflegst du denn deine Haare?

Es kann auch sein das du sie zu viel pflegst, das kann deine Haare auch kaputt machen.

Wenn du deine Haare oft offen trägst kann das auch daran liegen das sie aneinander, bzw an deinem Körper reiben, dass verursacht nähmlich Spliss. Es kann auch sein das du deine Haarpflegeprodukte nicht für deine Haare geeignet sind und diese somit angreifen.

ich würde dir silikon freies Shampoo empfehlen,

Aber auch wenn du sie nicht glättest oder föhnst, kann es sein das sie zu trocken sind, dagegen hilft Haaröl. Das von Balea ist sehr gut, das kannst du auch ins trockene Haar immer zwischendurch mal in die Spitzen tun.

Kaputte Haare können viele Ursachen haben. Du solltest deine Spitzen auch nach wie vor alle 2-3 Monate schneiden lassen, denn dadurch können die Haare besser atmen & somit auch schneller wachsen.

Mach mal bei jeder zweiten Haarwäsche eine Pflegespülung drauf.. und wenn du jeden Tag die Haare wäscht wäre es gut für die Haare wenn du ein Shampoo mit Koffein nimmst.. das mildert z.B auch den Haarausfall. Ich würde dir auch empfehlen ab und zu die kaputten Spitzen beim Coiffeur schneiden zu lassen

nicht so oft die Haare waschen davon gehen die auch kaputt

am besten jeden zweiten/dritten Tag waschen

Was möchtest Du wissen?