Haare kaputt spliss? Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Den spliss bekommst du aber nur durch schneiden wieder weg. Es wird auch nur schlimmer werden, je länger du wartest. Deine Haare spalten sich bei spliss an den spitzen, wie soll das mit Hausmitteln wieder zusammenwachsen?
Zum wohl deiner Haare und damit sie gesund aussehen muss man Haare schneiden und richtige pflegeprodukte nehmen. Zudem werden dir ja wohl nur die spitzen geschnitten und keine Glatze rasiert, das ist ja jetzt nicht die Welt... Du kannst die Friseurin auch bitten, dir richtige Pflegemittel für lange Haare zu empfehlen, damit du weniger damit zu kämpfen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Haare schon splissig sind, wird es kaum eine andere Lösung als schneiden geben. Oder willst du die splissigen Haare wieder zusammenkleben? Die meisten Mittelchen helfen eher vorbeugend. Du kannst dir zum Beispiel ein Spitzenfluid kaufen. Die helfen ganz gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Die sache ist die, wenn du spliss einmal hast, dann bekommst du den wirklixh nur durchs schneiden weg. Wenn du den spliss nicht schneiden lässt, dann beicht das haar irgendwann weg und der spliss vergrößert sich. 

Lasse einfach jeden Monat nur minimal was wegschneiden und das wächst dann schnell wieder nach :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schneid sie lieber. Die wachsen dann auch viel schneller wieder nach, als so. Mit Spliss brechen die Haare unten eher immer ab und der Spliss wandert immer weiter nach oben. Deine Haare wachsen schneller nach als du denkst und glaub mir, mit frisch geschnittenen, gesunden Haaren fühlst du dich viel wohler :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur schneiden hilft. der ganze anti-spliss-shampoo müll ist nur voll mit silikonen und hilft nichts. schneid sie so schnell wie möglich, je länger du wartest, umso mehr musst du wegschneiden. ab dann immer gut pflegen, hitze und zu häufiges waschen vermeiden. so beugst du spliss vor und kommst nie wieder in eine situation, wo du so viel abschneiden musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wie du dir ja sicher schon denken kannst ist die beste variante wirklich das schneiden. ich habe auch lange versucht meine Länge zu halten aber bin dann am ende doch besser damit gefahren das kaputte abzuschneiden, weil der spliss mit der zeit auch immer weiter hoch wandert.

zeitweise sind verschiedene Öle für die Haarspitzen echt super, aber ich finde dass das eben auch keine dauerlösung ist. Das macht die Spitzen vom gefühl her zwar wieder geschmeidiger, kann sie aber nicht wirklich wieder reparieren

aber ein versuch ist es ja wert ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anders als schneiden wirst du den Spliss wohl kaum loswerden. Je länger du mit dem Schneiden wartest, desto mehr wird am Ende abgeschnitten werden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Spliss hilft definitiv nur schneiden. Lieber weniger langes Haar. das gesund ist als lange "Zotteln"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?