Haare ins rote tönen von blond colorierten haaren, erfahrung?

...komplette Frage anzeigen Solche würde ich gerne haben ^.^ - (Haare, Beauty, Frisur)

4 Antworten

Da die Haare blond coloriert sind, glaube ich, sie kehren nach der Tönung ins Rote nicht wieder in den vorherigen Blondton zurück, sie werden eher orange und das ist nicht schön. Du musst dich entweder ganz davfür entscheiden sie rot zu färben oder es blond lassen, aber durch die Tönung verlierst du das blond sowieso.

Bei blonden Haaren muss man echt vorsichtig sein. Ich hatte hell bis mittelblonde Haare und hab dasselbe vorgehabt wie du.. Fazit: Kein rot, kein orange sondern irgendsowas abartiges hatte ich dann. Lieber du gehst das langsam an, bisschen dunkler färben und später mit rot drüber, glaub mir, das kann schon sehr ins Auge gehen.. Ich weiß ja nicht, wie hell deine Haare sind, aber zu hell dürfen sie nicht sein.

Rotstich hast du mit Sicherheit drinn, aber wäscht sich dann mit der Zeit auch aus..

Lg

Also es geht aber es wird ein tick heller also wenn du ein dunkel rot willst würdeiich ein noch dunkleres rot kaufen. Aber wenn dir die Nuance egal ist dann ist es ok.

ich find rothaarig gefärbt sieht nicht gut aus, dann lieber schwarz oder wasserstoffblond g.

Was möchtest Du wissen?