haare heller tönen tipps

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Heller färben mit Tönung geht schonmal gar nicht. Wenn dann müsstest du blondieren und das schreit förmlich nach Rot-Stich.

Ich weiß ja jetzt nicht 100% wie deine Haare aussehen, kann die aber nur raten zum Friseur zu gehen und vorn (da wo man zahlt) einfach mal ohne das es was kostet nachzufragen, ob die dir einen kostenlosen Tipp geben könnten. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blond " Tönungen" sind nie rauswaschbar, sonder dauerhaft. Man kann die Haare mit Honig oder Zitrone natürlich aufhellen. Das dauert aber bis sich der Effekt einstellt. Es gibt auch Blondsprays ( Balea, John Frieda...) die die Haare stufenweise aufhellen. Allerdings darf hier bei die Grundhaarfarbe nicht zu Dunkel sein, sonst wird's orange;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst deine Haare aufhellen. Empfehlen würde ich dir Syoss aufheller um 8-13 nuancen. habe ich auf meine schwarzen haare getan und die wurden blond:)

natürlich greift es die haare echt verdammt an, deshalb solltest du dann regelmäßig eine haarkur anwenden. gelb oder grünstich dürftest du nicht bekommen weil son anti zeug schon in der mischung mit drin is. lg (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nireen 23.03.2014, 22:59

wenn das mal funktionieren würde ^^

Selbst bei verdammt teurem Profi-Zeug wurden meine vorher schon naturblonden Haare (ohne Rotstich) zu einer orange-platin-Pampe..

0
lisaheger 23.03.2014, 23:00

oha ja geht die farbe dann auch wieder raus oder ist sie dann dauerhaft?? und deine haare wurden von schwarz dirket blond krass o.o

0

Was möchtest Du wissen?