haare grün durch färben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Durch Chlor kann es sein, dass Sie einen grün-stich erhalten. Wenn Du Strähnchen hattest und Sie gebleicht hast , sprich keine Farbe, sondern einen Aufheller auf (Wasserstoff-Basis?!)ist es möglich. Wenn Du deine Haare bei dem hellen überfärbst, solltest Du darauf achten, dass Du so gut wie keine Rot-Pigmentierung drin hast. Aber wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, lasse lieber einen Friseur dran.

Ich wünsche Dir viel Spass in der Türkei;))

Liebe Grüße

Sesostris

Normaler Weise werden sie nicht grün. Ausserdem ist das braun mit Sicherheit viel zu dominant, als dass du einen Grünschimmer siehst...

du hast ja die ganze farbpalette bald durch. empfehlung: geh vor dem urlaub nochmal zum friseur und laß deine haare in der farbe fachmännisch färben, die dir am liebsten ist.

Kann durchaus passieren das sie einen minimalen grünstich bekommen das problem hatte ich auch als ich mir die haare dunkler gefärbt habe, bei mir hat damals ein Friseur geholfen der mit einem braun mit höherem rot anteil (sieht nicht so gruselig aus wie es sich liest) drüber gefärbt hat denn rot neutralisiert den grünstich der haare!

Also ich hab meine Haare schon so oft gefärbt, ich habe echt alle farben durch die es gibt. Und meine Haare sind nie grün geworden oO

Was möchtest Du wissen?