Haare glatt ohne Glätteisen!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls du deine haare dauerhaft glätten möchte, kannst du dies beim friseur machen lassen und hält ca. ein halbes jahr. soweit ich weiß wächst es raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir die haare nach dem Waschen fönen und dabei immer wieder kämmen und nicht durch wuscheln ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LynnCeline
16.01.2011, 18:17

Mache ich auch, klappt ganz gut ;)

0

Ja Bügeleisen,hab ich mal gemacht ! Und sieht am Anfang richtig cool aus,aber am nächsten Tag sieht es echt schlimm aus,und es fühlt sich schrecklich an ! Darum mache ich es jetzt so: Ich dusche mich mit diesem Schampoo: http://www.yopi.de/image/prod_pics/1653/e/1653701.jpg

Danach trockne ich mich ganz normal ab.Danach kämme ich meine Haare ganz glatt,nehme den Fön und mach es trocken,Beim trocknen auch kämmen,nicht vergesen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Bügeleisen geht das auch . Wäre aber nicht zu empfehlen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldshine13
16.01.2011, 18:21

bügeleisen ist 1. nicht keramikbeschichtet 2. ist es viel heißer als ein glätteisen,weil ein glätteisen ja extra für die haare gemacht worden ist und ein bügeleisen zum bügeln von kleidung,nicht der haare.das bügeleisen ist viel schädlicher,da würde ich zum glätteisen greifen

0

Was möchtest Du wissen?