Haare glatt bekommen ohne glätteisen oder Hitze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt viele Youtube Tutorials. Eventuell ist da eine gute Lösung für dich dabei. Du könntest auch eine professionelle haarglättung beim Friseur vornehmen lassen. Erkundige dich mal bei deinem Friseur. Diese Methode ist zwar etwas kostspielig, aber sie schädigt das Haar nicht so sehr und du hast lange etwas davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shikotsumyaku
07.06.2016, 00:46

Wie kannst du deine Aussage begründen? Eine chemische haarglättung beruht auf dem selben Prinzip wie eine Dauerwelle. Dabei wird das Haar  mit Ammoniak aufgequollen, geöffnet, die Struktur verändert und dann wieder geschlossen.  Das alles ist eine viel stärkere chemische Schädigung, als durch hitzetools wie ein glätteisen.

0

nass machen und einfrieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?