Haare glätter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch es mal nachdem du deine Haare gewaschen hast (haare sollten zu 35% nass sein) sie in 2-4 Partien aufzuteilen und um diese Partien wickelst du immer Haar Gummis drum rum mit einem 1-2 cm Abstand.

Bei der derzeitigen Luftfeuchtigkeit kannst du nur hingehen die Haare über Nacht auf dicke Lockenwickel Wickeln und sie Lufttrocknen lassen. Somit hättest du Wellen.

Die aber wie gesagt durch die hohe Luftfeuchtigkeit nicht lange anhalten werden weil das Haar dazu geneigt ist wieder in seine Ursprungsform zurück will.

Für dauerhaft glatte Haare hilft nur eine umgekehrte Dauerwelle. Dabei wird die Dauerwell Flüssigkeit aufgetragen und die Haare die ganze Einwirkzeit glatt gekämmt. Das kann man z.b. im Afro - Shop machen lassen.

Was aber ein sehr starker chemischer eingriff ist.

Sonnst kann man nichts machen.

lg

über Nacht wellen sie die Haare erst recht auf; um sie einigermaßen so zu lassen, wie sie tagsüber waren, hilft das alte Haarnetz über Nacht aufzuziehen.

Du kannst deine haare glätten mit nem glätteisen

Ja aber wenn ich es oft machen würde würden sie kaputt gehen. Und leider hält das nicht lange

1

Was möchtest Du wissen?