Haare glätten vor Friseurbesuch?

2 Antworten

das hab ich ja noch nie gehört.... dass Friseure ungerne wellige Haare schneiden. Also, wenn ein Frisör das nicht mag oder kann, dann hat er offensichtlich seinen Beruf verfehlt. Ein Großteil der Menschen haben keine glatten Haare und die gehen auch zum Friseur zum Schneiden. Da brauchst du gar nichts vorher zu machen. Wenn du vorher waschen willst, ist das ok, dann wird es ja auch billiger. Für das Schneiden wird das Haar meist etwas feucht gemacht, weil es dann besser zu schneiden ist. Also, mach dir mal darum "keinen Kopf", für diese Arbeit bekommt er ja schließlich auch Geld.

Hallo ,

besprich das doch Alles vorab mit deinem Friseur ! Dann kommt es auch nicht zu Missverständnissen oder Falschbehandlungen !

Friseure sollten in der Lage sein , Haar und Struktur des Haares fachgerecht zu beurteilen ! Somit sollte ihm auch nicht entgehen , dass Du Naturwellen/Locken hast !

Mach vorab unmissverständlich klar , was Du haben möchtest und was nicht !!!

Du bist Kunde und der Kunde ist schliesslich König !

GL fachfrauliche Grüsse und viel Erfolg , wünscht Dir ,clipmaus :-))

Was möchtest Du wissen?