Haare glätten aber nicht föhnen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß nicht ob's daran liegt aber ich föhne meine Haare auch nie und meine sind auch sehr gesund kannst sie dir ja kalt föhnen das ist denke ich mal auch nicht so schlimm für die Haare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lulu828
16.05.2016, 10:46

Glättest du die denn auch wenn ja wie oft in der Woche

0
Kommentar von alligat0ah
16.05.2016, 14:39

Ab und zu mach ich mir locken aber das vielleicht einmal im Monat

0

Am besten ist die Haare auf niedrigster Stufe oder kalt zu föhnen. Das schädigt an wenigsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Föhnen schädigt genauso wie glätten.
Je weniger desto besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dein Haare nich zu heiss und auch mit genügend Abstand föhnst, sollte das keine grosse negative Wirkung haben. Aber eben sorgfältig und mit Geduld, da das dann länger dauert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es schädigt beides total. Ihre Haare halten das wohl aus und Sie pflegt ihre anscheinend besonders gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?