Haare glätten 3-4 mal pro Woche schädlich?

4 Antworten

ja, das ist es! Ganz davon abgesehen, dass Locken oder kurze Haare wirklich nicht schlechter als glatte Haare aussehen ist es auchnoch ein riesen Aufwand. Wenn dich doch niemand abhalten kann, dann benuzt wenigstens ein Hitzeschutzspray und glätte sie höchstens einmal die Woche. Es ist sowieso gesünder nicht jeden Tag zu Duschen, also reicht es ja auch nach jeder Dusche die Haare zu glätten. Trocken, splissig und kaputt werden sie aber wahrscheinlich trotzdem, also lass es einfach. Es sieht nicht so viel besser aus wie du denkst und wenn du dich wirklich nicht mit deinen naturhaaren wohl fühlst, dann benutzt besser haarwax oder so. glätteisen würdest du auf jeden Fall früher oder später bereuen. 

föhnst du deine Haare immer? das schadet den Haaren auch, aber wenn du sie eh immer föhnst, dann kannst du sie auch mit einer Bürste dabei in Form bringen.

Ja, das ist definitiv nicht gut für deine Haare obwohl man natürlich immer sagen muss, dass jeder Haartyp anders ist. 
Ein paar meiner Freundinnen haben eine Sache robuste Mähne, dass die so gut wie alles damit anstellen können ohne, dass sie kaputt aussehen.

Grundsätzlich würde ich dir als Friseurin aber dennoch davon abraten. 
Wenn du allerdings mutig bist geht probieren über studieren. Wichtig ist nur, dass du sie in jedem Fall ausgiebig pflegst. 

Gesund für die haare ist es nicht. Aber wenn du es machst benutze wenigstens Hitzeschutz Spray.

haare 1x in der woche bürsten?

heee^^

ich hab sehr lockige haare und wenn ich die halb nass kämme und danach nichtmehr sind sie sehr schön und möchte sie nich "ruhinieren" ich kann sie leider nur kämmen wenn sie nass sind wegen den knoten (ich kämme sie schon mit einem tangle teezer) und dass eben auch nur 1x pro woche da ich meine haare nur 1x pro woche wasche weil sie sonst fettig sind. und nun wollte ich fragen ob es schädlich oder ähnliches ist wenn man die haare nur 1x pro woche kämmt / bürstet....

danke:)

...zur Frage

Wie oft kann ich meine Haare glätten, ohne das es schädlich ist?

Hey Leute , ich Glätte meine Haare jeden Tag .. ich habe aber sehr dünne haare :) Ich habe aber keine Locken oder Wellen . Also sie sind Glatt (ich benutze das Glätteisen für Locken und so ;) ) Deswegen wollte ich fragen : wie oft kann ich sie Glätten ohne das es schädlich ist ? 

...zur Frage

Meine Haare Wellen sich immer nach dem glätten?

Hi ich habe krasse locken ich hab kein krauses Haar aber schon extreme locken ich Glätte meine Haare schon seit der Grundschule weil ich Glätte Haare so schön finde bei mir dauert es 1 Stunde um meine Haare zu glätten ich Glätte meine Haare immer abends aber am nächsten Tag werden sie wellig und nein ich schwitze nicht beim Schlafen ! Ich muss mir dann meine Haare am Morgen nach glätten aber nach paar Stunden werden sie aufgeplustert und wellig bei vielen hält es 2-3 Tagen wie könnten meine Haare auch 2-3 Tage glatt bleiben und sagt mir nicht Haar Spray wie gesagt ich Glätte meine Haare immer abends weil ich dann sehr früh aufstehen muss um meine Mähne zu glätten Hilft mir danke 💗

...zur Frage

Einmal glätten sehr schlimm? Sind dann die Locken weniger nach Waschen?

Ich habe sehr viele Locken. Ich möchte die mal glätten. Ist es sehr schlimm, wenn ich die  einmal Glätte? Sie sind zwar gepflegt aber können die dann sehr kaputt gehen? Sind meine Locken dann nachdem Haare waschen weniger und nicht so lockig, wegen dem Glätten?

...zur Frage

Im sommer haare glätten ohne das es wieder lockig wird?

Also ich hab locken/wellen und wen ich sie glätte und draussen es warm ist werden meine haare direckt wieder so aufgeplustert und sieht nicht mehr schön aus Meine frage währe wie könnt ich meine haare glätten ohne das wen es warm ist meine haare aufplustern

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?