Haare gesund kriegen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Silikonhaltige Pflegemittel weglassen, Färben unbedingt sein lassen. Nach ca. 4 bis 6 Wochen Spliss rausschneiden (selbst, Mutter oder Freundin). Beachte unbedingt die Pflegetips auf der Website "Kupferzopf", da steht auch eine Anleitung zum Splissschnitt. 100 Bürstenstriche pro Tag mit einer Naturbürste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CuteJenni
03.07.2014, 00:10

Aber meine Naturhaarfarbe sieht schrecklich aus :D

0

Das Färben sollte kein Problem darstellen, solange du nicht jedesmal deine ganzen Haare mit einfärbst, die schon die Farbe haben. Der Übeltäter wird wohl das Glätten OHNE Hitzeschutz sein, Silikonhaltige Pflegeprodukte, zu heißes und zu oftes Duschen und zu häufiges Kämmen.

Also am besten alle 2-3 Tage duschen, wenn deine Haare dran sind mit kaltem oder lauwarmen Wasser, Naturshampoos(Balea macht's auch) , entweder mit dem Glätten aufhören oder mit Hitzeschutz und nur die wichtigstens Stellen, und nur Bürsten. Wenn deine Haare anfangen sich zu bessern, solltest du deine Spitzen schneiden, damit der Spliss sich nicht unnötig vermehrt, und du solltest danach keine Probleme mehr haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal spitzen schneiden und ich finde die feuchtigkeitsspendende haarmilsch von balea gut fürs haar oder kokosöl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TPFan
02.07.2014, 23:43

Hauptsache du erwartest nicht sofort Erfolge. Deine Haare werden so oder so lange brauchen, um den Schaden durchs Glätten und was sonst noch, zu heilen und zu regenerieren. Womöglich wird das dauern, bis eine neue "Generation" nachgewachsen ist. Sofern du die Wurzeln nicht auch geschädigt hast.

0

abschneiden ( langhaarigen Männern wird das ja auch überall "geraten") ^^

aber wenn die Haare wirklich richtig kaputt sind, dann musst Du die neu wachsen lassen & die Schäden vorher abschneiden

ändere die Pflege -> Frisör fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Olivenöl oder Baby Öl in die Haare machen, ca 1 Stunde drauf lassen anschließend wieder gut abwaschen. Das hilft die Kopfhaut zu beruhigen und deinen Haaren kraft zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

abschneiden und haarkuren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CuteJenni
02.07.2014, 23:44

Hab ich und mach ich, hilft aber nicht besonders..

0

Was möchtest Du wissen?